Teil- Berufsverbot....gibts das ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annchen81 09.02.11 - 13:36 Uhr

Hallo Mädels!

Also ich hab ein stinknormalen Bürojob.... aber ich merke auch hier das mir das dauernde Sitzen nicht guttut! Hab schon morgens um 11 total das Bauchziehen und will mich nur noch hinlegen!

Frage:
Bekommt man auch als "Büromensch" ein BV oder gibt es ein Teil- BV?
HAb davon mal was gehört und weiss nicht was man sich dadrunter vorstellen kann?

Vielen Dank für eureAntworten!

LG
Anna

Beitrag von crazycat 09.02.11 - 13:42 Uhr

Hy ja es gibt auch ein Teil BV da wird dann zum Beispiel drin stehen das du nicht mehr als 5 stunden arbeiten darfst.
Kann dir dein Chef ausstellen oder du fragst mal deinen FA was du da machen kannst.

Lg

Beitrag von windsbraut69 09.02.11 - 13:48 Uhr

Nee, das kann der AG mit Sicherheit nicht ausstellen.
Wie soll er denn beurteilen, wie lange sie sitzen kann?

Gruß,

W

Beitrag von nastja23 09.02.11 - 13:42 Uhr

hallo....

es gibt ein eingeschränktes BV...da wird der arzt in dem BV aufgaben auflisten,die du während der ss nicht machen darfst...er wird dir auch höchstwahrscheinlich deine arbeitszeit kürzen,wobei du aber weiterhin dein volles gehalt kriegst....

ob dur ein Bv kriegst oder nicht,entscheidet der arzt...rede am besten mit ihm darüber...

LG

Beitrag von iapbj 09.02.11 - 13:44 Uhr

Also ich habe auch einen normalen Bürojob und hatte auch ein Teilzeit-BV, da ich vorher drei Fehlgeburten hatte und mich besonders schonen sollte, mir aber vom Kopf her nicht vorstellen konnte, den GANZEN TAG zu Hause zu sein.

Man kann ein volles BV bekommen oder ein individuelles und in dem individuellen schreibt der FA eben rein, was untersagt ist. Das können besondere Tätigkeiten, aber auch die wöchentliche Stundenzahl sein.

Bei mir stand : ".....halte ich eine Beschäftigung von mehr als der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit medizinisch für nicht vertretbar.." (oder so ähnlich)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Sprich einfach offen und ehrlich mit deinem FA darüber. Er kennt dich ja auch.

Liebe Grüße,

iapbj
39.ssw

Beitrag von maja1512 09.02.11 - 13:45 Uhr

ja das gibt es der FA kann dir einen teil verbieten indem er sagt du kannst nur noch 3 oder 5 stund arbeiten dein chef bekommt die differenz die du nicht arbeiten kannst von der kasse bez

hoffe ich konnt dir weiter helfen ?

Beitrag von annchen81 09.02.11 - 13:46 Uhr

OK!

Danke für eure Nachrichten!

LG