hierzu fällt mir keine überschrift ein, braucheaber dringen hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tiger89 09.02.11 - 13:36 Uhr

so ganz gehör ich noch nicht in dieses forum aber ich hab eine dringende frage.
letzte woche habe ich an nmt positiv getestet, an nmt+1 hat der cb "schwanger 1-2" angezeigt.
an nmt+3 hab ich noch mal mit nen 10er (gleicher wie an nmt) getestet und weil da die linie nur ganz minimal stärker war hab ich an nmt+5 mir noch einen cb geholt, er hätte müssen ganz sicher 2-3 anzeigen, aber es stand wieder nur 1-2 da :(
ich hab so angst schon wieder ein krümel zu verlieren, hatte im märz 09 und 10 bereits eine fg und wünsche mir doch so sehr ein baby!
gibt es hier vielleicht jemand dem es ähnlich ergang, wo die linien nicht mehr stärker wurden und doch alles gut ging?
ich kann einfach nicht glauben das mir das ei drittes mal passieren soll.
fa termin hab ich leider erst montag :(

liebe grüße tina

Beitrag von eve2004 09.02.11 - 13:42 Uhr

Huhu! #winke

Jetzt mach dich mal nicht verrückt! Bei mir hat der SST auch nur ne gaaaanz schwache Linie angezeigt und der CB 1-2 Wochen! Aber trotzdem bin ich heute in der 39. SSW schwanger! :-)
Teste einfach nicht sooo viel! Mach dir für in 2 Wochen oder besser sogar 3 wochen (damit man was sieht) einen termin bei deinem Frauenarzt und dann bekommst du deine SS auch bestätigt und vielleicht sogar schon ein bubberndes Herzchen zu sehen!

Und die stärke der Linie hat nichts mit der Schwangerschaft zu tun, wie weit du bist! ;-)

Positiv ist Positiv und bleibt auch Positiv!! Also Herzlichen Glückwunsch zur #schwanger!

Sag dir einfach, alle guten Dinge sind drei, so hab ich es auch gemacht! Und wie gesgat ich bin bald fertig mit meiner Maus :-)

Ich wünsch dir alles Liebe und Gute und eine schöne Kugelzeit

Liebe Grüße Eve (ET-11)

Beitrag von eisrose1 09.02.11 - 13:44 Uhr

keine panik, warte deinen fa termin ab, positiv is positiv

es kommt ja auch immer darauf an wie konzentriert der urin ist, mach dich net verrückt und höre vor allem auf zu testen ...

Beitrag von paulina510 09.02.11 - 13:44 Uhr

Hey Uschi #liebdrueck,

bleib mal ganz ruhig! Du testest an 3 Tagen hintereinander und erwartest, dass die Testlinie an NMT+3 von Afrika aus zu sehen ist?!

Ich kann Deine Sorge verstehen. Bei meiner FG wurden die Tests auch nicht positiver... Aber über einen Zeitraum von 2 Wochen!!!!

Mach Dich nicht verrückt und warte bis zu Deinem FA-Termin. Ich weiss, es fällt wahnsinnig schwer, ich musste da auch durch, aber erst dann hast Du definitiv Gewissheit.

Und bis dahin: ein leises herzlichen Glückwunsch!

Paula #herzlich

Beitrag von lina-26 09.02.11 - 13:45 Uhr

Hallo

tut mir leid das Du schon 2 FG hattest...

Aber mach Dich nicht mit den SST verrückt.

Du hast am NMT+1 und am NMT+5 mit CB digital getestet und jedes Mal stand da 1-2 Wochen ?

Warum sollte denn auch bei NMT+5 schon mehr Wochen stehen ? #kratz

Das sind doch nur 4 Tage Unterschied!!! Da muss nicht 2-3 stehen!

Fruech Dich , Du bist lt. SST schwanger. Der CB digital ist sehr zuverlässig!
Denk positiv, auch wenns schwer fällt .

Alles Gute #klee

#winke

Beitrag von supersand 09.02.11 - 13:45 Uhr

Also zwischen nmt + 1 und nmt + 5 liegen meiner Meinung nach 4 Tage. Das ist gerade etwas mehr als eine halbe Woche. Kann doch sein, daß Du immer noch im 1-2 Wochen Zeitraum bist. Ich glaube, der HCG-Wert steigt doch erst ab der Einnistung, oder?

Die kann ja auch mal nach 5 oder nach 7 Tagen erfolgen. Es sind so viele Spielräume eingerechnet, nun dreh nicht gleich durch. Ich würd am Wochenende nochmal einen Test machen, wenn Du bis Montag nicht warten kannst.

Viel Glück und alles Gute!

LG,
Sandra

Beitrag von crazycat 09.02.11 - 13:46 Uhr

Also sowiet ich weiß hatdie stärke des strichs gar nix zu bedeuten auch ein ganz zarter strich heißt ss.
Bei meiner ersten Tochter habe ich auch vor Mnt getestet und der war mega dunkel der strich den siehste immer noch nach fast 2 jahren ......und jetzt bei meiner 2ten konnte man den nur erahnen aber er war da.
Also mach dich nicht verrückt strich ist strich und warte den Termin am Monatg ab.
Ich kann mir vorstellen das das schwer ist die ungewisse zeit zu überstehen aber sich verrückt machen bringt da auch nix.

Ich drück dir die Daumen

Lg

Beitrag von lucyfe 09.02.11 - 13:48 Uhr

hey... das ist jetzt ne schwierige Zeit, ich kenne das auch. Hatte direkt vor der jetzigen SS eine FG und war fünf Wochen später innerlich ganz sicher, es hat wieder geklappt. Aber erst haben die SSTs gar nichts angezeigt und dann so ein merkwürdiges Wischiwaschi-Ergebnis. Aber nun bin ich in der 23.SSW und seit sich mein Kleiner bewegt und mich täglich spüren lässt, dass er da ist, ist endlich diese Angst weg. Bis dahin (15.SSW) musste ich auch durch diese Angst durch, die Du gerade spürst. Ich kann Dir nur raten, so positiv wie möglich zu denken. Solange Du keine Schmerzen / Blutungen hast, ist erstmal alles ok - also ruh Dich aus und denk schonmal dran, wie es wird, wenn Du Dich erst freuen kannst...:-)
Und was die Stärke der Linien angeht, so kann ich das nur zusammenfassend bestätigen: Sie sagt gar nichts aus! Bei mir haben wie gesagt die Tests erst in der 6.SSW richtig angezeigt, bis dahin hab ich wohl noch zu wenig HCG gehabt. Jede Frau produziert das anders...

Ich gratuliere Dir zur Schwangerschaft und wünsche Dir, dass Du Dich auch bald entspannen kannst!
lG,
Lucyfe

Beitrag von gruenesfeechen 09.02.11 - 14:33 Uhr

Hi Tina,

auch ich bin recht neu hier und kann dich aber sehr gut verstehen.
kann dir aber auch nur den rat geben wie die vorgängerinnen, ruhe zu bewahren..je mehr du dir gedanken machst und angst hast desto ungesünder für dich und den krümel. aufhören zu testen und einfach bis FA termin durchhalten und ablenken. weiß wie schwer das ist

hatte 2010 in 8ssw abgang und bin seit 6 tagen überfällig...werde nicht testen sondern ende nächster woche zum FA gehen

drücke dir feste die daumen #winke

silke