wehen und heiße badewanne

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dieconny 09.02.11 - 13:37 Uhr

HUHU...

also ich hab seit 4-5 stunden wehen im abstand 5-10min...

war jetz heiß baden und die wehen kamen weiterhin in diesen abständen,jedoch nich stärker...ich weiß nich was ich davon halten soll...


kann jemand über erfahrungen berichten???

vielen dank und ganz liebe grüße


Conny ET -4

Beitrag von aurinko1986 09.02.11 - 13:40 Uhr

Habe zwar noch keine Erfahrung, da mein erstes Kindein gepl. kaiserschnitt war.....aber ich würde mich mal ins KH machen!!



#winke alles Gute!!

Beitrag von nadine1013 09.02.11 - 13:40 Uhr

Hallo,

als bei mir bei meiner Tochter die Wehen einsetzten, bin ich auch in die Badewanne - danach wurden sie sehr schnell sehr heftig und regelmäßig, wobei es bei mir allerdings nur alle 10 Minuten war. Wir sind trotzdem ins KH, wo dann festgestellt wurde, dass Fruchtwasser austrat und der Mumu 2 cm geöffnet war. Die Kleine war ca. 6 Stunden nach Ankunft im KH da.

Ich würde ruhig mal ins KH fahren - mehr als wegschicken können sie dich nicht.

LG, Nadine mit Helena (18 Monate) + Raffael (ET-8)

Beitrag von dieconny 09.02.11 - 13:45 Uhr

aber ich bin mir eben nich sicher weil mal der abstand 5min is und danach dann 9min usw...will auch mein freund jetz nich verrückt machen...

müssen wehen denn so richtig,richtig regelmäßig sein oder auch so wie bei mir???man bin ich unsicher...


lg und danke für deine antwort

fruchtwasser hab ich eben getestet mit lackmus streifen...negativ

Beitrag von nadine1013 09.02.11 - 13:49 Uhr

ob sie jetzt wirklich immer 100%ig regelmäßig sein müssen, weiß ich nicht - bei mir war es, wirklich immer genau 10 Minuten

ich war mir auch nicht sicher, deswegen bin ich ja in die Badewanne - und selbst hinterher, als es so richtig schön weh getan hat und regelmäßig war, war ich mir immer noch nicht sicher - mein Mann hat entschieden, ins KH zu fahren

ist dein Freund nicht da? könntest du anderweitig ins KH kommen? ich würde ruhig mal hinfahren und es checken lassen, wenn nichts ist, musst du deinem Freund ja noch nicht Bescheid sagen

Beitrag von mondfluesterin 09.02.11 - 13:46 Uhr

Bei mir hatte die Badewanne die Wehen auch verstärkt - aber wenn die Abstände bei 5 Min. liegen, kannst Du doch sowieso los...

Beitrag von kharu 09.02.11 - 14:07 Uhr

Hallo Conny,

hab gerade genau darüber ganz viel hier gelesen, da ich seit ein paar Tagen immer mal für ein paar Stunden richtig regelmäßige Wehen habe (alle 10 -12 min), aber sie waren mir irgendwie nicht doll genug, sodass ich dann - auch nach'm Baden - beschlossen habe, doch ins Bett zu gehen oder so.

Viele haben hier bei Urbia dazu geschrieben, dass die Wehen durchs Baden wirklich stärker werden müssen & dass man dann schon weiß, wenn's wirklich ernst wird..
Bei meinem Sohn damals wußte ich das auch irgendwie, jetzt war ich selbst total verunsichert, sodass ich lieber mal alte Beiträge durchforstet habe. Ich hab keine Lust umsonst ins KH zu fahren & warte lieber noch auf mehr! ^^

Bei Dir klang das jetzt auch nicht so nach total schmerzhaften Wehen.. Trotzdem natürlich eine baldige schöne Geburt! ;o)

Schöne Grüße
kharu #blume

Beitrag von dieconny 09.02.11 - 14:10 Uhr

also die tun schon weh,sodass ich nich sitzen,liegen oder grade stehen kann...

hab jetz im kreißsaal angerufen u die meinten ich soll nochma spazieren gehen und dann vorbei komm

Beitrag von kharu 09.02.11 - 15:03 Uhr

..na dann viel Glück & Durchhaltevermögen! ;o) Kannst ja mal anklopfen, wenn Du wieder zu hause bist!
Alles Gute! #klee