Mal ein neues Thema...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kleinemiggi 09.02.11 - 14:02 Uhr

...

meine Maus wird im März 1 Jahr alt.
Wir feiern an 2 Tagen. An ihrem Geburtstag nur mit den Großeltern und 3 Tage später mit Familie und Freunde (insgesamt 70 Personen). Werft bitte nicht mit Steinen, wie ich das meinem armen armen Kind nur antun kann...

Jetzt wollte ich gern eine Torte backen. Kennt wer eine gute Seite wo man schöne und leckere Torten zum selbermachen findet?? Mit gaaaaaaaaaaanz viel Zucker drin :-p

Beitrag von jumarie1982 09.02.11 - 14:06 Uhr

http://www.chefkoch.de/rs/s0g49/Torten-Rezepte.html

Mein persönliches Kochbuch ;-)

#winke

Beitrag von kleinemiggi 09.02.11 - 14:10 Uhr

für die zubereitung dieser torten wird aber keine mumi benötigt, oder??

:-p

Beitrag von jumarie1982 09.02.11 - 14:22 Uhr

Wenn du eine findest, schick ich dir nen Liter! #ole

Beitrag von kleinemiggi 09.02.11 - 14:46 Uhr

alles klar ;-)

Beitrag von melli2261979 09.02.11 - 14:11 Uhr

chefkoch.de kann ich auch nur empfehlen...


wenn ich 70 Personen höre bin ich ja beruhigt... wir sind "nur" 29 Erwachsene, 9 Kinder und 7 Kleinkinder... und da hab ich mir auch schon was anhören können.... aber ich freu mich halt so und ich will es mit allen Teilen... wir feiern in einer Bauernscheune... Da hab ich mit nichts zu tun und preislich - 10,- für erwachsene und 5 für Kinder (Kleinkinder kostenlos) dass ist nicht teurer als wenn ich selber backen würde was ich eh nicht kann.... ;o)))))


ICH WÜNSCH EUCH NEN GANZ SCHÖNEN ERSTEN GEBURTSTAG!!!! und wenn einige mit Steinen schreiben... dann bitte auch an mich... ich find es nämlich schön...

Beitrag von kleinemiggi 09.02.11 - 14:14 Uhr

Ja, wir sind halt eine große Familie und der erste Geburtstag wird bei uns groß gefeiert... Wir haben auch einen ganz tollen Saal. Mit Essen, Trinken und Kellnern die sich um alles kümmern, damit auch wir Eltern den tag genießen können. Klar, es kostet schon was (wir zahlen für den Saal, Essen, trinken 1500 euro) aber das ist es uns wert!

Beitrag von mariek. 09.02.11 - 14:15 Uhr

ich schmeiß nicht mit steinen...
will nur mal sagen ich finde das super!!so viele menschen würde ich nie zusammen kriegen...und das kind hat sicher spaß #huepf

Beitrag von sternenforscher 09.02.11 - 21:35 Uhr

Ui, da bin ich ja auch beruhigt, wir feiern an zwei Tagen mit insgesamt 30 Leuten. Ich dachte schon, dass sei viel...
LG und viel Spaß!
Tanja und Mona (*04.03.2010)