Was kosten selbst gestrickte Socken???

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von kelloggmaus 09.02.11 - 14:37 Uhr

Hallo,
könnte mir jemand die oben stehende Frage beantworten? Meine Mutter will welche für 15.-€ verkaufen. Ist das zuviel ???

LG kelloggmaus

Beitrag von thea21 09.02.11 - 14:42 Uhr

Gute Frage...

Was hat sie denn verarbeitet?

Ich krieg schon 2 paar für 5 Euro....

Beitrag von solania85 09.02.11 - 14:45 Uhr

Das zahlt euch keiner........

Beitrag von tweety12_de 09.02.11 - 16:33 Uhr

hallo,

für kindersocken habe ich vor kurzem bei ebay. 6,50 für das paar bezahlt

und die erwachsenen kosten so 7,50 -8,50 das paar.

mehr möchte ich nicht ausgeben..

15 euro ist definitiv zu viel ich kann mir nicht vorstellen das die jemand zu dem preis bezahlt..

gruß alex

Beitrag von sonnedz 09.02.11 - 19:41 Uhr

Viel zu hoher Preis da wirds schwer die los zu bekommen

Beitrag von daisy80 09.02.11 - 21:15 Uhr

Bei uns auf den Handarbeitsrmärkten kosten die so 6-8 Euro.

Beitrag von nudelkatze 10.02.11 - 06:18 Uhr

Hallo,

Ich bin eine leidenschaftliche Sockenstrickerin und verkaufe diese seid einigen Jahren auch ...

Je nach Größe (36-46) , Ausführung (Wollqualität z.B.) oder Bestellung (Sonderwünsche) verlange ich zwischen 8 und 15 Euro, Adventskalender 20 Euro.

Ich glaube es kommt auch drauf an, wo/wie (privat zu Hause, Flohmarkt, Weihnachtsmarkt, im Laden, Internet ...) Deine Mutter verkaufen will.

Die "Kaufkraft" ist in Großtadtnähe anders, wie "auf'm Dorf".

LG, die Nudelkatze