Schwangerschaftsstreifen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binchen1981 09.02.11 - 14:59 Uhr

Hey!

Wollt mal nachfragen, ab wann bei auch die tollen Schwangerschaftsstreifen gekommen sind.

Ich weiß, das die Schwangerschaftsstreifen nicht bei jedem kommen, es kommt ja auf`s Gewebe an #bla

Doch ich möchte gerne wissen, der Schwangerschaftsstreifen bekommen hat, ab welcher Woche das etwa geschah.

Danke, für eure ehrlichen Antworten

lg binchen

Beitrag von blume85 09.02.11 - 15:01 Uhr


Bei mir ging es ab der 20. SSW los....

Beitrag von jessiinlove82 09.02.11 - 15:01 Uhr

Hi,
das würd mich auch interessieren.
Öle/ massiere täglich meinen Bauch, Oberschenkel, Po & Brust und es sind NOCH keine Streifen in Sicht.

LG

Beitrag von angeldragon 09.02.11 - 15:02 Uhr

hab jeden tag gecremt geölt und masiert in der 32 ssw fingen sie an und nun ist mein ganzer bauch zerissen so schlimm das selbst die FA sagte das es schlimm aussieht #heul

Beitrag von lian.mama 09.02.11 - 15:05 Uhr

Hallo,

meine SS-Streifen sind erst gegen Ende der SS aufeinmal alle schlagartig gekommen :(
..ab dem 8. Monat herum!

Und ich habe sie echt überall wo man sie nur haben kann!
An den Beinen, Oberschenkeln, Po, am ganzen Bauch und an den Seiten und an den Brüsten! Sogar ein zwei Streifen an meinen beiden Oberarmen und am unterm Rücken(was ich nicht versteh wieso die dahin kommen)

naja muss auch sagen, dass ich vor der SS richtig schlank war 48kg, 160cm groß! Am Ende der SS wog ich genau 68kg! Also hab ich ganze 20kg zugenommen!

Ich hab auch alles gemacht um dies zu verhindern, mit Öl eingecremt usw. Aber lag wohl daran, dass ich ein schwaches Bindegewebe habe. Manche sagen auch es liegt daran, dass ich mich oft gekratzt habe (was ich unsinnig finde)

LG


Beitrag von kugelfisch80 09.02.11 - 15:06 Uhr


Hi,

ich hatte bis zur 33 SSW nichts!!!
Doch dann kamen sie, so aus dem Nichts, quasi über Nacht #zitter

Zum Glück sind sie nur unterhalb des Bauches, oben ist alles chikko :-D

Tja, man ist halt für immer gebrandmarkt!

LG,

kugelfisch80 (38 SSW #sonne)

Beitrag von amavelle 09.02.11 - 15:11 Uhr

Hi

Ich habe von Anfnag täglich zweimal eingecremt und dachte auch lange ich komme um die Streifen drumherum.

Habe dann in der 35/36 SSW. plötzlich welche bekommen #aerger
Kamen quasi über Nacht.

lg

amavelle (ET - 20)

Beitrag von eisblume84 09.02.11 - 15:17 Uhr

Also noch habe ich keine.

Mama und Oma habe auch nie welche bekommen.#

Cremen tue ich momentan auch nicht, weil ich gegen jede Creme allergisch bin.

LG

Beitrag von yeti75 09.02.11 - 15:17 Uhr

Bin jetzt 32+6 und hab noch keine. Aber ich denke was nicht ist kann noch werden. Richte mich lieber drauf ein, dann bin ich nicht so schockiert wenn´s passiert.

Beitrag von kaetzchen79 09.02.11 - 15:20 Uhr

bin ab morgen 38. woche und bisher noch nichts! #cool

Beitrag von steffken80 09.02.11 - 15:22 Uhr

Hallo,

also ich hab schon bei meiner ersten SS welche bekommen und es ging schon im 4 Monat los. War noch nicht mal richtig nen Bauch da. Hab auch alles probiert, aber ich denke mal da hilft kein cremen und kein nix, entweder bekommst du sie oder auch nicht. Hab sogar welche auf dem Schambein, nehme an, die hab ich bei der Geburt bekommen. Leider hat man ja zum Schluss nicht mehr so viel einblick da unten.

Dafür kann ich jetzt in dieser SS ganz relext an die Sache gehen. Schlimmer kanns nicht werden.

Lg Steffken

Beitrag von sweetlady0020 09.02.11 - 15:28 Uhr



Hi Binchen,

obwohl ich genetisch extrem vorbelastet bin (meine Mutter ist von der Brust, bis zum Knie komplett gerissen und meine Oma auch) und ich auch mittlerweile mehr #schmoll als 20kg zugenommen habe, ist bisher kein einziger Streifen in Sicht #schwitz

Ich creme jeden Morgen und Abend mit SheaButter vom BodyShop und das seit dem Wissen der Schwangerschaft. Öl hat bei mir nur Juckreiz verursacht und Lotion enthält zuviel Alkohol, was wiederum die Haut austrocknet.

Es ist wirklich komisch, wie bei dem einem das soooo extrem ist und bei anderen halt so gar nicht...

Ich habe ja nicht mehr lange und bin eigentlich guter Hoffnung, dass auch nicht mehr viel passiert *aufHolzklopf* Wenn ich jetzt doch noch reissen sollte, dann habe ich wenigstens alles getan, was möglich war um das zu vermeiden.

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 38+4 inside

Beitrag von jwoj 09.02.11 - 15:39 Uhr

Bei meiner Tochter ging es erst im neunten Monat los, aber da so richtig... Bis dahin war ich so stolz über meinen glatten Bauch, aber dann ist der so dick geworden in so kurzer Zeit, dass da eigentlich gar nichts anderes passieren konnte als reißen.

Beitrag von leona78 09.02.11 - 15:49 Uhr

Hallo,

bin jetzt 30+6 und habe außer 2 winzigen Streifen an den Brüsten noch nichts.
Creme/Öle jeden Tag zweimal.

Ich fürchte, daß ich Streifen bekomme, da ich schwaches Bindegewebe habe und noch ein paar "Andenken" aus meiner pubertären Wachstumsphase zu sehen sind.

Habe heute Nacht schon geträumt, daß ich ganz schreckliche Streifen habe. #schock

lg

Beitrag von erbse2011 09.02.11 - 15:53 Uhr

bei mir kamen die schon voll früh, hab schon 4 auf den bauch, sind zwar nicht groß aber sichtbar, und das find SCHON in der 12 ssw an :-(
wenn ich so les das des bei dem meisten erst in der 20ssw oder nochspäter anfing. naja ich hab halt bisschen pech gehabt :-P
aber die verblassen auch irgentwann mal.

Beitrag von kitty20 09.02.11 - 20:31 Uhr

Hi,
also ich bin jetzt 33. SSW und bisher sieht alles super aus. Nenne meine Blinddarmnarbe immer meine "Dehnungsfuge" :)
Meine Zwillingsschwester war um die Zeit in ihrer Schwangerschaft schon gerissen und insgeheim vermute ich auch, das es jeden Tag passieren kann, vor Allem weil der Krümel jetzt noch mal ziemlich zulegt und der Bauch jetzt jeden Tag sichtbar größer ist.
Ich creme regelmäßig und habe ein spezielles Duschgel für Mamis von Bübchen. Ob es daran liegt oder ob ich einfach nur Glück habe - keine Ahnung.

LG Maria