Haare Tönen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbeling 09.02.11 - 15:22 Uhr

Hi Leute!

Ich sehe auf dem Kopf aus wie ein.... Naja...Würde heute gerne zum Friseur fahren und mir die Farbe nachtönen lassen. Nun bin ich mir nicht sicher, darf ich oder nicht... Tönen ist doch an sich kein Problem oder???

Was meint ihr?? Ja oder nein?

LG Hibbeling (11. SSW)

Beitrag von kaetzchen79 09.02.11 - 15:23 Uhr

was verstehst du unter einer tönung? das zeug dass sich nach drei tagen rauswäscht? alles andere ist farbe und nicht machbar zur zeit bei dir , sorry....

Beitrag von swhoch2 09.02.11 - 15:24 Uhr

Hi!

Also mein Doc sagte sogar das Färben wegen dem Kind kein Thema wäre. Er würde nur abraten wegen den Hormonen und dem Ergebnis, es kann sein das die Farbe anders als gewünscht wird oder die Farbe wieder rausfällt und nicht hält.

LG Bina

Beitrag von kaetzchen79 09.02.11 - 15:27 Uhr

ja aber doch noch nicht so früh!!!! strähnchen, die die kopfhaut nicht berühren sind ok aber nichts auf die kopfhaut.... das ist pure chemie und natürlich kriegt das kind davon was ab! also BITTE etwas warten noch....... du bist doch noch ganz frisch schwanger.

Beitrag von sweetlady0020 09.02.11 - 15:37 Uhr



Sei mir nicht böse, aber das ist soooo ein Quark und tut dem Kind absolut gar nichts. Wenn Sie jetzt 12% Wasserstoffperoxid für den kompletten Kopf nehmen würde (wobei auch einer Unschwangeren die Haare ausgehen würde #rofl ) könnte ich die bedenken verstehen, aber ansonsten kann sie sich auch die Haare färben...obwohl sie ja nur tönen möchte.

Man muss es wirklich nicht übertreiben. Ich habe eine Friseurfamilie und keine Meisterin hat mir bisher abgeraten, genauso wenig meine Ärztin nicht.

Wahrscheinlich soll man sich auch nicht die Nägel machen lassen, da das ja auch Chemie ist#hicks

Grüßle

SweetLady0020#klee mit Astronautin 38+4 inside

Beitrag von jessiinlove82 09.02.11 - 15:27 Uhr

Du kannst Dir ruhig die Haare Färben oder Strähnen lassen.
Ich habs auch im 5.Monat getan und es ist nix passiert:-)

Beitrag von melanie2005 09.02.11 - 15:34 Uhr

Meine FÄ hat auch gesagt, dass man Färben kann. (Bleibt sich also gleich ob du tönst o. färbst - ist überall Chemie drin)

Nur ob das Ergebnis so wird, wie du es dir wünscht, dass kann dir keiner vorher sagen, da die Farbe anders angenommen wird als vor der SS.

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von melanie2005 09.02.11 - 15:39 Uhr

Hier nochmal eine einleuchtende Erklärung
-->
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2527090

Beitrag von shoern 09.02.11 - 15:49 Uhr

Hallo...da gehen die Meinungen sehr auseinander.
Ich töne oder färbe meine Haare jedoch trotzdem noch, jedoch ohne Amoniak!!!!

Beitrag von corumlu19 09.02.11 - 16:09 Uhr

hi süße bin selbst in der 16 ssw ich würde sie mir auch gerne tönen, aber ich rate es dir ab ich bin selbst friseurin und hab gelernt das schon nur der geruch der farbe schaden kann. allerdings strähnen könntest du die ja mal überlegen. vermeide es das du was auf die kopfhaut bekommst.
noch eine möglichkeit gibts natürlich auch, färbe sie dir mit pflanzen farbe
passiert garnix hat halt nicht so eine große deckkraft.

vlt konnt ich dir bissl helfen.

meryem 16ssw =)#herzlich

Beitrag von bubi1981 09.02.11 - 16:23 Uhr

Hallöchen,

also ich habe die Frage meinem FA auch gestellt. Er meinte, das ist überhaupt kein Problem. Tönen darf man sowieso und Färben meinte er nicht zu oft!
Allerdings kann es sein, daß du vielleciht mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden sein wirst, da es unterschiedlich ausfallen kann. Muss aber auch nicht.

Liebe Grüße
Bubi 1981 mit #ei 15+4

Beitrag von escada87 09.02.11 - 17:22 Uhr

soweit ich weiß ist färben, tönen in der Schwangerschaft erlaubt frag mal bei deinem Friseur nach