Wäschetrockner

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mahaluma 09.02.11 - 15:38 Uhr

Gibt es die in klein? Also, ich will nur Unterwäsche, Babysachen oder Einzelteile im Trockner trocknen und da brauch ich ja nicht einen, der 7kg schafft und entsprechend viel Platz wegnimmt. Gibt es kleine, billige, die nicht bescheuert aussehen und die Wäsche trotzdem flauschig machen?

Beitrag von arienne41 09.02.11 - 17:43 Uhr

Ja, nennt man auch Wäscheleine

Beitrag von linnie73 09.02.11 - 18:37 Uhr

genau leine und weichspüler....
trockner sind nur bei großer menge wäsche rentabel

Beitrag von binnurich 09.02.11 - 19:05 Uhr

ich denke nein,
ich vermute mal, dass es Energieeffizienter ist 7 kg auf einmal zu trocknen

Beitrag von muckel1204 09.02.11 - 20:23 Uhr

Kauf dir n großen und sortier die Wäsche in "Trockner"- und "Nicht-Trockner" Wäsche, dann bekommst du ach eine ganze Trommel voll.
Handtücher hat man immer ne Menge, da hat man schon mal eine Trommel voll.
Wir hatten einen Waschtrockner und da konnte man nur 3 Kilo Wäsche trocknen, das war ein Spaß. Trockne mal 3 Kilo Handtücher, da bist du morgen noch beschäftigt. Wir haben als nun einen 7 Kilo Trockner ud ich bin froh darüber. Was ich jetzt alles trockne, da habe ich vorher nie dran gedacht. Geht schnell, die Klamotten hängen nicht ewig rum und ich hab gleich destiliertes Wasser zum bügeln#rofl

Beitrag von marion2 11.02.11 - 09:31 Uhr

Hallo,

wie wärs mit nem Waschtrockner?

Bei Bedarf kannst du die Trockenfunktion nutzen und bei Nichtbedarf steht nichts unnütz rum.

Gruß Marion