vielleicht die leichteste Frage zum Thema Elternzeit... weiß jmd. Rat?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von -frosch- 09.02.11 - 16:56 Uhr

Hallo,

formuliere gerade meinen Antrag auf Elternzeit.
Ab wann gilt die? ab Geburt des Kindes oder nach dem Mutterschutz???

Sehr wahrscheinlich ist das eine der einfachsten Fragen, die hier je gestellt wurden, aber ich weiß es wirklich nicht....

Danke fürs Antworten!

LG
-frosch-

Beitrag von tesoro34 09.02.11 - 17:01 Uhr

Nach dem Mutterschutz, du musst sie ja mindestens 7 Wochen vor Beginn beantragen, aber du brauchst dafür das Geburtsdatum, d.h. innerhalb einer Woche nach der Geburt muss das Formular beim Arbeitgeber vorliegen.

Beitrag von -frosch- 09.02.11 - 17:05 Uhr

VIELEN DANK!!!:-)

Beitrag von miau2 09.02.11 - 17:11 Uhr

Hi,
so einfach ist das gar nicht.

Beginnen tut die EZ nach dem Mutterschutz (wenn sie bündig daran anschließen soll).

Gerechnet wird allerdings ab Geburt.

Wenn du also zwei Jahre EZ nehmen willst, dann musst du am 2. Geburtstag deines Kindes wieder arbeiten, also nicht erst 8 Wochen o.s.ä. später.

Viele Grüße
miau2

Beitrag von frifri10 09.02.11 - 20:19 Uhr

genau so wird es gemacht.

Die Elternzeit beginnt am Geburtstag des Kindes und endet einen Tag vor dem 1. /2. Geburtstag des Kindes.

lg fri