Welchen Pürierstab zur Zubereitung von Beikost?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bella2610 09.02.11 - 18:33 Uhr

Hallo,

ich will mir jetzt keine teure Maschine kaufen da ich nen dampfgarer habe. Frage steht ja oben. könnt ihr einen empfehlen?

lg
bella

Beitrag von lansajodat 09.02.11 - 20:10 Uhr

Hallo,

achte einfach auf die Watt-Zahl. Ich hatte erst einen mit 250Watt. Damit kam ich nicht gut klar.
Neulich hatten sie bei Lidl einen von Silvercrest für 16,99 im Angebot. Der hat 600W und zusätzlich zum Pürieraufsatz zwei Behälter mit Deckel, einen Schneebesen und Messer mit dabei.
Damit bin ich super zufrieden, zumal man mit dem Messer selbst rohe Möhre klein kriegt.
Und falls er nicht so lange halten sollte, ärger ich mich bei dem Preis nicht so doll.

Vielleicht schaust du mal nach. Bei uns gibt es stellenweise noch Restbestände.

LG

Beitrag von strubbelsternchen 09.02.11 - 21:06 Uhr

Hallo,

hab einen stinknormalen von Lidl und funktioniert wunderbar. Hat damals so um die 15€ gekostet. Weiß jetzt gar nicht genau welche Leistung der hat. #kratz

#winke

Beitrag von bella2610 10.02.11 - 10:45 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die Antworten :-) Damit ich nix falsches kaufe :-)

LG
Bella