Clearblue und Verdunstungslinie?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sofi2007 09.02.11 - 18:40 Uhr

Hallo Mädels

Hatte schon jemand eine Verdunstungslinie beim Clearblue?

Der mit dem +

Ich habe heute Abend einen dünnen aber blauen Strich???

LG
Sofi

Beitrag von ananya 09.02.11 - 20:09 Uhr

Hallo,

Ich hatte mit dem clearblue einen ganz ganz dünnen aber deutlich sichtbaren blauen strich im Kreuz, sieht nicht wie eine typische verdunstungslinie aus, ist aber wohl öfter so . Ich hatte nach 10 Min so verschwommenes blau und 20 min später zog dich das zusammen. Scheint die farblinie gewesen zu sein.Hcg war 1,2 also nix.
Das ist echt blöde...ich wünsche dir ein echtes positiv. Drücke dir die Daumen #klee
lg any

ich packe mal ein Bild rein zum vergleichen #winke

Beitrag von ananya 09.02.11 - 20:27 Uhr

so nun ist da bild da.....

Wie gesagt dir alles alles gute, eigentlich soll cl....b... sehr zuverlässig sein.Den digi finde ich immer super.

Die Linie ist ja sehr dünn, und hier stimmt es dann wirklich mal das ablesen nach 10min falsch ist. Bei anderen test ist das ja nicht so extrem.

#klee

Beitrag von sofi2007 09.02.11 - 22:13 Uhr

danke :-(

ja so in etwa sieht es aus....

teste morgen früh noch mal :-) und dann schauen wir mal

danke dir für deine mühe

liebe grüsse und eine gute nacht
sofi

Beitrag von ananya 09.02.11 - 22:22 Uhr

Meine Daumen sind gedrückt #winke