NMT+2, brustschmerzen, ULschmerz, Test neg?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kaugummi51 09.02.11 - 18:55 Uhr

Hallo zusammen,

Ich hab gestern schon gepostet aber die Beiträge rutschen so schnell nach hinten...

Ich bin jetzt NMT+2 Test gestern war negativ (eindeutig)

Ich hab jedoch seit 4 Tagen ULschmerzen (als würd die mens kommen) das hatte ich nie, sonst immer einen Tag davor. Seit heute hab ich totales brustspannen :( hatte ich auch nie. Die Brustwarzen sind normal und nicht empfindlich. Der Test vor einer Woche war auch negativ. Was ist nur los?

Beitrag von jiny1984 09.02.11 - 19:25 Uhr

... dein periode wird bestimmt kommen... ich hatte das gleiche Problem diesen Monat auch gehabt. Wenn du die pille abgesetzt hast, kann es sein das deine Periode nicht mehr regelmäßig kommt.

Seid wann nimmst du die Pille nicht mehr ??

Aber ist wirklich immer schreckliches gefühl, darauf zu warten.. Kommt Sie oder kommt Sie nicht ...

Ich messe deshalb ab jetzt die Temperatur, ist dann doch was beruhigender.. :-)

Beitrag von kaugummi51 09.02.11 - 19:32 Uhr

Hm die Pille nehme ich seit nem Jahr nicht mehr. Wir haben nur mit Kondom verhütet vorher

Beitrag von jiny1984 09.02.11 - 20:04 Uhr

wie gesagt, dass kann dann leider schon mal passieren..
Du bist ja auch noch jung, da sind solche anzeichen für eine periode normal !

Hast du die Schwangerschaftstest morgens gemacht ?
Heut zu Tage sind die ziemlich sicher.. und wenn du schon 2 tage über deinen Tagen bist, zeigt der Test bestimmt das Richtige an.

Falls es doch geklappt hat, kannst du mir ja Bescheid geben .. ich drück dir die Däumchen #klee

Beitrag von kaugummi51 09.02.11 - 19:25 Uhr

Kann niemand was dazu sagen? (bevor ich wieder weg Rutsch mit dem
Thread ;) )

Beitrag von jiny1984 09.02.11 - 19:27 Uhr

... dein periode wird bestimmt kommen... ich hatte das gleiche Problem diesen Monat auch gehabt. Wenn du die pille abgesetzt hast, kann es sein das deine Periode nicht mehr regelmäßig kommt.

Seid wann nimmst du die Pille nicht mehr ??

Aber ist wirklich immer ein schreckliches gefühl, darauf zu warten.. Kommt Sie oder kommt Sie nicht ...

Ich messe deshalb ab jetzt die Temperatur, ist dann doch was beruhigender.. :-)

Beitrag von kio518 09.02.11 - 20:19 Uhr

Es kann auch sein das sich dein ES einfach verschoben hat und deswegen deine Mens auch nach hinten gewandert ist. Einfach abwarten, wenn´s schlimmer wird geh zum Arzt und lass dich duchchecken nicht das es sich um eine ELSS handelt, da steigt das HCG nur sehr langsam weil sich die Frucht ausserhalb der Gebärmutter befindet. Wenn die Schmerzen seitenlastig werden und schlimmer und dann noch starke Blutungen auftreten, fahr am besten gleich ins KH ab der 6.SSW kann so eine ELSS lebensgefährlich werden wenn sie nicht rechtzeitig erkannt und behandelt ist.

Sry ich will dir keine Angst machen. Vllt hat sich dein Zyklus wie gesagt auch einfach verschoben und der Test war zu früh.
LG Kio +#ei