Machtlos...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von apassionada 09.02.11 - 19:00 Uhr

Ja das sind wir...machtlos! Wir haben nicht die macht ss zu werden, egal wie viele ovus man macht oder tempi misst, bienchen setzt usw. letztendlich entscheidet die natur ob es zu einer ss kommt oder nicht!
Wie gern hätten wir aber die macht darüber ne mädl´s?
Wir sind so fortgeschritten in allen, aber darüber werden wir nie die macht haben!
Da macht uns das leben einen strich durch die rechnung...
Das warten auf die lang ersehnte ss ist uns aber auch vielleicht eine probezeit...auf geduld, oder es will uns lehren das wir nicht immer alles bekommen was wir wollen oder wann wir wollen!
Es hat aber bestimmt seinen grund dafür warum es noch nicht sein soll, und den erfahren wir erst später einmal, und so mancher wird vielleicht noch dankbar darüber sein!

Och bin ich melancholisch#rofl sorry fürs#bla

Beitrag von phoeby1980 09.02.11 - 19:17 Uhr

hallo,
ja ich seh das genauso mit dem grund. für alles gibt es einen grund. nur schade, das wir ihn nicht immer gleich verstehen bzw. merken. sondern oft erst später.

doch so kann man sich wenigstens etwas trösten!

und was wissen wir schon, was gut für uns ist und was wir wirklich wollen? den klugen satz hab ich mal gesagt bekommen. und es ist wirklich so.
da bettelt man um etwas und wenn man es bekommt, dann ist es nicht gut für uns oder wir kommen damit nicht zurecht.

also geduld haben und auf gott vertrauen bzw. auf die natur! es wird sich schon alles richten so wie es soll!

in diesem sinne! ;-)

Beitrag von antje105 10.02.11 - 00:11 Uhr

es ist doch immer für irgendetwas gut.... aber keine schwangerschaft kann für nichts gut sein, ich kann dich so gut verstehen.... wir haben über ein jahr probiert. vor 2monaten habe ich mir dann (eine freundin hat mir das empfohlen) über www.babywunsch-tee.de 300g babywunsch-tee bestellt, tgl. 3tassen getrunken und vor 4tagen einen positiven test erhalten !!!! vielleicht probierst du es auch mal so.... ich wünsche dir ganz ganz viel glück !!!!! drücker