Brauche dringend mal eure Meinung!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von arzthelferin26 09.02.11 - 19:05 Uhr

Hab am Montag ( 15. ZT) nen positiven facelle-ovutest und nen negativen clearblue digital ovutest gehabt. Wie kann das sein? MuMu war auch weich und offen.

Dachte mein ES kommt noch, aber heute morgen (ZT 17) als ich zur Toilette gegangen bin, hatte ich so komischen ZS am Toilettenpapier. Er war mit etwas Blut vermischt und was ganz komisch war es war ein einzelner Blutspropfen beim zweiten abwischen dran. Hab dann auch den MuMu heute Mittag getastet. Der ist wieder geschlossen und fester.

Alles sehr merkwürdig. Kann es sein das ich bereits meinen ES hatte ohne es zu merken? meine Tempi ist heute morgen um 0,3 Grad angestiegen.

Wann würdet ihr nach meinem ZB zu urteilen, sagen wann der ES war?

Bin euch für jede Antwort dankbar. #winke

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919088/565726

Beitrag von wauzer 09.02.11 - 19:13 Uhr

Deine Kurve passt doch zu deinem Ovu Test. Du hast regelmäßig Bienchen gesetzt. Also ist doch alles im grünen Bereich. Der Temp. Anstieg spricht doch für einen Eisprung. Also alles gut. Mach dich nicht fertig.

Beitrag von arzthelferin26 09.02.11 - 19:16 Uhr

Aber was war dieser Blutpropf? Hatte sowas noch nie beim ES?

Beitrag von fiona.2 09.02.11 - 19:20 Uhr

Hab irgendwo mal gelesen,das man auch beim ES ne kurze Blutung haben kann,genauso wie bei Einnistung. Haben aber die wenigsten.

Beitrag von arzthelferin26 09.02.11 - 19:23 Uhr

hmm, hab ich noch nie gelesen. Es sah aus wie ein Blutgerinnsel. Hab das noch nie gehabt. Vielleicht ist es ja auch ein gutes zeichen.

Man wird sehen.

Beitrag von wauzer 09.02.11 - 19:23 Uhr

Vielleicht ne Ovaluationsblutung, hab ich schon mal gehört. Hatte zur Eisprungzeit auch mal sowas, kann aber nicht sagen ob es sowas war. Schwanger bin ich ja auch noch nicht ;-)

Beitrag von fiona.2 09.02.11 - 19:17 Uhr

Hallo,
wenn ich nach Deinem positiven ovu gestern gehe,würde ich sagen das Dein Es gestern oder heute war. Mit Tempi kenne ich mich nicht so aus,da ich selber nicht messe,sondern nur Ovus benutze.
Bei mir sind die Ovus auch immer nur an einem Tag positiv und am nächsten Tag merke ich den Es,allerdings nicht immer.
Man muss den ES nicht merken.
Bienchen sitzen doch gut.
Ich drück Dir die Daumen.
LG