Jungenname-bitte abstimmen!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jennalein2 09.02.11 - 19:14 Uhr

huhu ihr lieben werdenden mamas!
bin grad mit meinem männe, wiedermal, heiß am disskutieren über einen jungennamen!
unsere große heißt Malin und wenn es wieder ein mädel wird, möchten wir sie Lenja nennen. nur auf einen jungennamen können wir uns nicht so recht einigen, darum bitte ich euch mal über folgende sechs namen abzustimmen, von gut nach schlecht!!
ich weiß, das die namen nicht "gewöhnlich" sind, aber das finden wir auch gut so!!

Hier die Namen: Lean, Leander, Aurelian, Aurel, Kjell, Kjellrik

Lg

Beitrag von shiningstar 09.02.11 - 19:17 Uhr

Lean
Leander
Aurel
Aurelian
Kjell
Kjellrik

Lean passt am besten -meine Meinung -zu Malin, weil beide zwei Silben haben und in etwa die gleichen Buchstaben.
Malin und Kjellrik klingt so gar nicht gut zusammen...
Und man müsste wohl sein Leben lang den Namen buchstabieren...

Beitrag von xxchanelxx 09.02.11 - 19:19 Uhr

lean.....

oder wie wärs mit lenio

Beitrag von lachris 09.02.11 - 19:19 Uhr

Hi,

Lean finde ich unglücklich, weil man nicht weis soll es Le-an oder Liin (wie in Jeans) ausgesprochen werden.

Leander ist okay.

Aurelian und Aurel finde ich zu abgehoben. Auch passen römische Namen nicht so gut zum Nordischen der Schwester.

Kjell ist schön und passt zur Schwester.

Kjellrik finde ich zu lang.

Fazit: ich stimme für Kjell.

VG lachris

Beitrag von xxchanelxx 09.02.11 - 19:19 Uhr

lean.....

oder wie wärs mit lenjo

Beitrag von sanna13 09.02.11 - 19:26 Uhr

Hallo,

diese gefallen mir ganz gut. Wenn ich Plätze vergebe, dann so:
1. Leander (Malin & Leander hört sich #pro an)
2. Aurelian
3. Kjell

mit den dreien kann ich irgendwie nichts anfangen, daher auch keine Reihenfolge ;-)
Lean
Aurel
Kjellrik

Viel Spaß noch beim Diskutieren!! ;-)

Beitrag von haseundmaus 09.02.11 - 19:47 Uhr

Hallo!

Mir gefällt Aurelian am besten!
Lean find ich auch schön, Kjell auch.

Leander geht so. Aurel und Kjellrik mag ich nicht so.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von jujo79 09.02.11 - 20:05 Uhr

Hallo!
Ich finde mit großem Abstand Leander und Kjell am besten. Bei Lean fehlt mir was und ich denke, da werde einige versuchen, es englisch auszusprechen. Aurel und Aurelian finde ich richtig gruselig. Und bei Kjellrik ist mir das "rik" irgendwie zu viel ;-).
Also: Leander oder Kjell. Ich finde beide schön und auch passend zu Malin.
Grüße JUJO

Beitrag von shakira0619 09.02.11 - 20:14 Uhr

Hallo!

Ich mag davon nur Kjell.

Ich kenne einen Kian. Der Name ist auch schön zu Malin finde ich.

Liebe Grüße

Beitrag von thalia.81 09.02.11 - 20:30 Uhr

Kjell und Leander finde ich toll #verliebt

Lean klingt konstuiert

Beitrag von niki1412 09.02.11 - 21:08 Uhr

Hallo Jennalein,

Platz 1: Leander

Alle anderen sind bei mir mit grooooßem Abstand weiter hinten, genaue Plazierung kann ich gar nicht sagen. Lean und Kjellrik: Lean finde ich unvollständig und Kjellrik zuviel des Guten, die beiden belegen den letzten Platz bei mir.

Alles Gute!

LG Niki mit Helena #blume und #klee 34.SSW

Beitrag von jindabyne 09.02.11 - 21:23 Uhr

Du findest die Namen außergewöhnlich? Zumindest Kjell ist hier bei urbia doch schon zum Modenamen mutiert. Ich finde ihn trotzdem grässlich (sorry).

Leander ist noch der einzige Name, dem ich was abgewinnen kann.

In Deiner VK trägst Du ein Mittelaltergewand, warum nimmst Du nicht einen schönen und seltenen Namen aus dem Mittelalter für Deinen Sohn?

Lg

Beitrag von lillyfee0381 09.02.11 - 22:35 Uhr

Ehrlich gesagt, gefällt mir außer Leander keiner dieser Namen!

Beitrag von russianblue83 09.02.11 - 23:53 Uhr

mir gefällt lean am besten!

Beitrag von sassi31 10.02.11 - 02:20 Uhr

Aurel
Leander
Lean
.
.
.
.
.
Aurelian
Kjell
Kjellrik

Sorry, aber die letzten drei gehen für mich absolut garnicht.

Beitrag von dschinie82 10.02.11 - 07:47 Uhr

1. Leander #verliebt
2. Lean
3. Aurelian
4. Kjell
5. Aurel
6. Kjellrik

Beitrag von karpatenpferd 10.02.11 - 09:09 Uhr

KJELL #pro

Der steht auch auf meiner Liste :-) Allerdings nicht unter den Top 3 :-( Und das wegen der Aussprache. Ich denke hier in D-Land wird das jeder so sprechen wies geschrieben wird. Wir allerdings würden es so sprechen wie man es z.B. im Norwegischen tut. Also 'Chjell'. Und das, glaube ich, führt hier im Land eher zu Verwirrung... :-(

Wie würdet ihr es denn aussprechen?

LG
Karpatenpferd

Beitrag von jennalein2 10.02.11 - 09:15 Uhr

hallo!
ja, genau das problem haben wir schon bei unserer tochter! sie heißt Malin, wobei das a eigentlich dieses schwedische a mit einem kringel drauf is und somit wie ein kurzes "O" gesprochen wird. wir selber rufen sie öfters "Molin", aber eigentlich wird sie überalt Malin genannt!
denke mit "Kjell" wäre es das selbe...

Beitrag von hael 10.02.11 - 11:06 Uhr

alle Vorschläge entsprechen mein Geschmack überhaupt nicht....tut mir leid.

Beitrag von estelle-miriam 10.02.11 - 13:09 Uhr

Mein Favorit aus Deiner Liste ist Leander.

LG
Romy mit Hendrik

Beitrag von schullek 10.02.11 - 16:07 Uhr

Leander
Lean,
Kjell,
Aurelian
Aurel
Kjellrik

die ersten drei ok, die letzten dei furchtbar.

lg

Beitrag von 03x01x08 10.02.11 - 20:57 Uhr

Ich bin (leider momentan noch) keine werdende Mama,
aber ich antworte dir trotzdem:
Ich mag Leander ganz arg, Lean und Kjell sind auch ok, die anderen mag ich nicht.
lg