Noch "88-Tage" bis zum ET - und noch sooo viel fehlt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamilein2011 09.02.11 - 19:27 Uhr

Hallo Mamis, jetzt sind es bei mir (Mai-Mami) noch 88 Tage bis zum ET.
Hört sich zwar viel an, aber wenn ich bedenke was die Zeit bis jetzt schnell vergangen ist, dann habe ich wirklich Angst, das ich nicht pünktlich alles für meine Bauchzwergin zusammen habe :-(

Bei meinem Sohn damals, ging die Zeit sooooo langsam vorbei.
Mir kamen Tage wie Monate vor und jetzt????
Ich habe das Gefühl die Zeit verfliegt und ich komme nicht hinterher.

Bis auf ein bisschen Babybekleidung, habe ich noch gar nichts für meine Bauchzwergin. Wie sieht es bei Euch aus? Wie geht es euch?

Beitrag von shiningstar 09.02.11 - 19:41 Uhr

Bei uns fehlt auch noch viel...
Aber ich habe mir vorgenommen, bis zum 01.04 alles fertig zu haben, falls der Bauchzwerg sich mal früher auf den Weg machen sollte.
Wir müssen das Kizi noch fertig machen, den Kinderwagen (haben den gebraucht von Bekannten, will den aber nochmal gründlich reinigen), Kindersitz muss noch gekauft werden...
Kleidung waschen und einräumen...
Habe aber heute das Arbeitszimmer fertig bekommen, so dass Wäscheständer und Co (was derzeit noch im Kinderzimmer steht) nun nach oben kann, dann kann es im Kizi weiter gehen.

Beitrag von katrin_i 09.02.11 - 19:47 Uhr

Hallo,

meine Maus kommt im März und ich habe noch keine Kliniktasche gepackt und auch noch nicht viel vorbereitet....ich bin da spontan.
Beim ersten Baby hat alles schon Monate vorher da gestanden...und sie kam spontan 40+0 und keinen Tag früher.Deshalb diesmal keine Eile....

Gruß Katrin

Beitrag von didyou 09.02.11 - 19:51 Uhr

Huhu,

ich hab am 05.05. ET und wir haben bis auf nen paar Kleidungsstücke auch noch gar nichts! Im Moment sind wir die neue Wohnung am renovieren und im neuen KiZi muss noch eine Wand tapeziert werden. Danach kommen die neuen Böden und anschließend wird umgezogen. Hab jetzt aber schon keine Lust mehr darauf #rofl
Die KiZi-Möbel bekommen wir von Bekannten. Die haben das Zimmer für ihre Tochter benutzt und das sieht bis auf eine Schramme aus wie neu! Finde das, zwecks Auslüftung auch gar nicht so schlecht. Wenn das Zimmer dann steht wollen wir die Matraze kaufen. Nächsten Monat bestellt mein Schwiegervater dann die Babyschale. Haben uns schon einen Shop ausgesucht und da gibts auch keine allzu langen Lieferzeiten. Den Kinderwagen werden wir diesen Monat mit meinem Vater kaufen gehen. Haben schon nen schönen gesehen und auch im Inet geschaut wegen den Lieferzeiten. Von daher habe ich in Bezug darauf keine Angst, dass wir nachher ohne alles dastehen :-)
Kleidung bekommen wir teilweise auch gebraucht. Aber wie ich gehört hab, bekommt man auch recht viel geschenkt. Schnuller und Flaschen kaufe ich erstmal nur wenig, will versuchen zu stillen und bei den Schnullern muss man ja auch erstmal gucken welchen und ob überhaupt einer genommen wird.

Und so Kleinkram kaufen wir auch nach und nach.

Liebe Grüße

Didyou mit Ben inside, 28. SSW #verliebt

Beitrag von asturis 09.02.11 - 20:27 Uhr

hallo,

ich bin ab Freitag in der 30SSW. und habe auch absolut noch gar nichts hergerichtet für meine Maus. Ich werd damit anfangen, wenn ich nicht mehr arbeiten muss und ich mehr Zeit habe, also ab dem 17.02.
bei meinem Sohn hatte ich um diese Zeit schon recht viel erledigt, aber ich denk bei der ersten SS ist man da noch gewissenhafter ;-)

lg, Asturis mit Eric 3J und Strampelinchen 28+5

Beitrag von gingerbun 09.02.11 - 21:33 Uhr

Hm da ich eh der Meinung bin dass ein Baby weniger braucht als man denkt war/bin ich sehr entspannt. Wir haben jetzt einen Maxi-Cosi, diverse Klamotten und bekommen in wenigen Tagen ein Beistellbett. Wickelplatz ist vorhanden, das wars doch aber auch schon. Ach ja, Tragetuch liegt auch bereit. Mehr wüsste ich jetzt nicht. Was fehlt Dir denn?
Britta