An alle mit PCO

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carving81 09.02.11 - 19:50 Uhr

Hallo,

kann es sein, dass die Hochlage nicht so eindeutig ist aufgrund von PCO?
Habt ihr SB?
Freue mich über eure Kurven bzw. Erfahrungen!

Hier ist mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938740/564632

#danke

Beitrag von martina2104 09.02.11 - 20:04 Uhr

also für mich sieht das noch nicht nach es aus. die zweite hälfte ist nicht über dem der ersten.

ich habe auch pco, aber so tief ist meine tempi nach es nicht und sb habe ich nie in der mitte des zyklusses.

mein zb is inmeiner vk.

lg martina

Beitrag von larsmama09 09.02.11 - 20:06 Uhr

ich habe auch pco, mache das zb aber zum ersten mal. ich bin jetzt gerade frisch im 2 üz. bei meinem 1ten kind war ich im 2 üz direkt schwanger.
lg

Beitrag von marilama 09.02.11 - 20:29 Uhr

Hallo,

deine Zykluskurve ist noch nicht über den Berg, mal schauen, ob sie in den nächsten Tagen steigt, im Moment kann man nicht sagen, dass du zwei unterschiedlich hohe Hälfte hast.

Ich habe auch PCO und hatte SB immer ab einer Woche vor NMT.
Zudem hat PCO bei mir grundsätzlich den ES verhindert.

Grüße

Beitrag von carving81 09.02.11 - 21:15 Uhr

Hallo,

hab gerade deine VK gelesen.

Wünsch dir alles Gute für die SS!

Hatte bisher noch nie SB außer einen Tag vor der Mens. Daher kommt mir dieser Zyklus so komisch vor. Der stechende Schmerz am 16.ZT war auch seltsam. Normalerweise kenne ich nur so ein Ziehen in der Leiste.

Mal sehen, was die Tempi weiter macht...

Danke jedenfalls!

LG