Baby 7 Monate und Husten, was könnt ihr empfehlen.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shiela1982 09.02.11 - 20:08 Uhr

hallo,

leyla bekommt glaube ich husten.
seid heute hustet sie oft und auch aus dem schlaf raus.
sie hustet auch schleim.
das kenne ich jetzt noch nicht.schnupfen,fieber ...hatten wir alles schon.

was macht ihr gegen den husten und das sie nicht dauernd deswegen aufwachen muss?

lg shiela mit leyla

Beitrag von angel2110 09.02.11 - 20:32 Uhr

Hallo.

Ich würde mit ihr zum Arzt gehen.
Meine Kleine (allerdings schon 14 Monate) hatte Anfang Januar auch Husten.
Ich hatte beim Arzt angerufen was ich zum Husten stillen geben kann, damit sie schlafen kann.
Es hieß, ich soll kommen, man könne nicht einfach irgendwas geben.

Lieber einmal zuviel drauf schauen lasse.

LG und gute Besserung.

Beitrag von shiela1982 09.02.11 - 20:33 Uhr

ok, mach ich danke

Beitrag von capua1105 09.02.11 - 20:33 Uhr

Hallo...

Maxi hat auch starken Husten und ne Erkältung, ich war beim Doc mit Ihm und alle Kinder dort hatten bösen Husten er meinte das sei ein Virus also wenns richtig in den Bronchien sitzt und schleimig is würd ich schon zum Doc gehn.Wir haben Tropfen bekommen und müssen Freitag zum abhören gehn..Ich hoff das wars dann und es geht vorbei.

grüßle Michi

Beitrag von klaerchen 10.02.11 - 07:02 Uhr

Lunge und Bronchien abhören lassen!
Du kannst feuchte Handtücher oder Wäsche im Zimmer aufhängen, das hilft nachts. Tagsüber viel an der frischen Luft spazieren gehen.