Was zieh ich an - Standesamt - ???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von grinch78 09.02.11 - 20:14 Uhr


Hilfe,
ich bin ratlos.
Wir heiraten im Juli ,nur Standesamtlich. Nun bin ich völlig überfragt was ich anziehen soll.

Mein Problem, meine Figur, mein Gewicht und außerdem bin ich auch eigentlich keine Kleidträgerin.
Ein klassisches weißes Brautkleid kommt für mich eigentlich nicht in Frage.

Meine Maße 1,70 groß und wiege ein bissl mehr als 100 kg also aktuell 105 :-(

Habt ihr Ideen und Tipps für mich?

Danke euch schon mal
LG

Beitrag von poo-tee-weet 10.02.11 - 02:45 Uhr

was ziehst du denn sonst so für farben an?
oder möchtest du schon weiß, nur kein kleid? kannst du dir ein kleid partout nicht vorstellen?

und was sind denn deine vorzüge? die sollen ja schließlich betont werden :-) z.B. schöne sanduhr-kurven, tolles dekollté?
wäre schon wichtig zu wissen wie sich dein gewicht verteilt.

ich finde diese tuniken die es gerade in riesiger auswahl gibt auch sehr schön. außerdem könnte ich mir hose und corsage gut vorstellen.

auch das zweite kleid bei heddas favoriten gefällt mir sehr gut, schade nur dass es das nur in grau und schwarz gibt...

und dann kann ich nur sagen: ausprobieren was passt! bei den meisten online katalogen kann man eine auswahl bestellen und zurück schicken was nicht gefällt.

schöne vorbereitungszeit!

Beitrag von cunababy 11.02.11 - 14:10 Uhr

Hi,

da wir auch nur standesamtlich geheiratet haben gab es kurzfristig ein Brautkleid.

Ich hatte damals 1,63 m und 72 Kilo, die sich hauptsächlich auf den Allerwertestend und die Beine Verteilten =(

Ich hatte dann ein ganz tolles mit Schleppe gefunden, was man schnüren konnte. Oben war es schön verspielt mit Perlen und unten ist es dann richtig auseinander gegangen mit Reifrock. Das war perfekt, weil es super kaschiert hat.

Mein Kleid war Cremefarbend, da ich persönlich finde, dass so strahlendes weiß bei fülligeren Figuren eher aufträgt.

Ursprüngelich hatte ich mir für 80 Euro eine Abendkleid ei C&A geholt, das Brautkleid kam kruzfristig von Schwiema =)

VG Cunababy