Sag mal leise hallo....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemmelchen20.11 09.02.11 - 20:18 Uhr


Hallo Mädels!

So hab heute positiv getestet und auch schon per BT bestätigt bekommen!!! JIPIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII!!!

Bin ganz am Anfang und freu mich riesig auch mal in diesem Forum schreiben zu dürfen!

Jetzt hab ich da nur noch ein paar Fragen, da der Fa Termin erst nächste woche ist:
Darf ich jetzt noch alles essen, bzw. worauf muss ich achten??
Wie habt ihr es ereun Eltern, Schwiegereltern erklärt bzw. gesagt??
Welche Anzeichen einer SS habt ihr als erstes bemerkt ?

Danke schonmal

Kathy#verliebt

Beitrag von clairedelalune 09.02.11 - 20:24 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne Schwangerschaft wünsche ich dir! #paket

Wie weit bist du denn genau?

Alles Gute!

Beitrag von kruemmelchen20.11 09.02.11 - 20:29 Uhr

Danke:-D
Erst 4. Woche, also komplett am Anfang!!!#freu



Beitrag von sanna13 09.02.11 - 20:32 Uhr

Hallo!

wie schön, #herzlich en Glückwunsch!! #fest

zu den Essenfragen gibt es hier viele Meinungen, da kann ich dir leider nicht so viel zu sagen da ich kein Fleisch/Fisch esse (macht es mir natürlich leicht ;-)) Ansonsten achte auf Rohmilchprodukte. Mehr würde mir dazu nicht einfallen.
Wir haben es unserer Familie in der 7.ssw gesagt, hätten es aber auch schön früher getan wenn es zu Weihnachten nicht so schön gepasst hätte #verliebt
Anzeichen hatte ich mehrere, vor allem Müdigkeit und nachher auch Übelkeit #aerger

Schönen Abend noch
#winke

Beitrag von kruemmelchen20.11 09.02.11 - 21:08 Uhr

Danke!!! Ich werd mich mal umhören und ansonsten frag in den FA!!!
Ich habe gar keine Anzeichen, aber sicher nicht schlimm!?!?!

Danke nochmals fürs Antworten und für den Glückwunsch!!

Lg Kathy#verliebt

Beitrag von sanna13 09.02.11 - 21:22 Uhr

Nein, das ist gar nicht schlimm.

Manchen gehts echt übel, manche haben ab und an mal irgendwelche leiden und wieder andere haben einfach gar nichts. Jede ss ist anders... Vielleicht kommt es bei dir noch - wenn nicht, sei froh!

Und was das Essen angeht: dein FA wird dich sowieso aufklären worauf du zu achten hast, du brauchst dich da echt nicht verrückt machen. #herzlich

LG
#winke

Beitrag von kio518 09.02.11 - 20:38 Uhr

#herzlich Glückwunsch und eine schöne SS.

Also ich darf keine Rohwurst mehr essen, keine Rohmilchprodukte und nichts mehr was nicht richtig durch oder gar Roh (sushi) ist. Sonst hab ich keine Auflagen bekommen.
Gesagt hab ich es meinen Eltern erst letztes Wochenende, bzw gesagt nicht ich hab ihnen einfach ein Päckchen mit Kinderschuhen vor die Nase gestellt. ;-) Genauso werd ich´s mit meinen Schwiegereltern machen.
Ich hatte gar keine Anzeichen, außer ne empfindliche Nase und ungefähr ein paar Tage nach NMT ging es erst mit Brustspanen los und müde sein. Übelkeit und so immernur einen Anflug von der aber meistens auch ganz schnell wieder verschwunden ist, mal sehen wie lang noch. #winke
Lg Kio +#ei(7.SSW)

Beitrag von kruemmelchen20.11 09.02.11 - 21:11 Uhr

Hallo!!
Gott sei dank esse ich kaum Fleisch und ganz selten Käse! Jedoch was ich libend gerne trinke ist Molke(Latella'), darf ich das jetzt auch nicht mehr?? Und was ist mit Kaffe bzw. Schwarztee???

Hab auch keine Anzeichen, nicht mal die Brüste spannen exterm:-)

Naja, vielleicht kommts noch?

Danke für die Antwort

glg Kathy#winke