13 monate alt- wie klug spielen/fördern?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von aurice 09.02.11 - 20:35 Uhr

hallo,

meine maus ist sehr wißbegierig und ich überlege welches spielzeug, spiele, bücher sie momentan sie aus der reserve locken. habe das gefühl, dass sie vieles nur kurz beschäftigt, kennt halt alles und weiß schon wie es geht...

habt ihr ein paar super tipps?

danke!!!

Beitrag von jd22-05 09.02.11 - 20:55 Uhr

Hallo!

Meine Tochter liebt fummelige Sachen wie z.b holzsteine zum auffädeln oder man kann auch paketschnur nehmen und Nudeln ( natürlich die Sorte mit dem grossen Loch, tortiglione glaube ich), sie hat ein Buch indem ein knopf, Reißverschluss, Schleife binden drin ist.
Sonst normale Dinge wie Lego duplo, wir haben da so ein Haus mit kleinen Schubladen etc, wie gesagt sie liebt Sachen zum tüfteln.
Sie "kocht" auch gerne Linsen uns harte Nudeln während ich koche und pickt sie auf, sortiert sie etc.
Ein großes soft Puzzle Buch findet sie auch toll.

Sachen wie z.b auffädeln und mit Linsen spielen, lasse ich sie natürlich nur unter Aufsicht, man weiß ja nie.

Lg hoffe, es ist was dabei und es schreiben noch mehr und ich kann mir neue Sachen abschauen ;-)

Beitrag von carinio35 10.02.11 - 19:04 Uhr

Hi,

Toller Tipp, das mit den Nudeln auffädeln. Das gefällt mir. Meine Maus ist auch so ein Tüftler.

LG
C.

Beitrag von trishelle1981 09.02.11 - 21:14 Uhr

Hi!

Also Tayo ist knapp 14Monate und steht momentan total auf Bücher! Am liebsten würde er 24Stunden nur Bücher anschauen und vorgelesen bekommen... #schwitz
Ganz toll findet er Fühlbücher!

Alles andere interessiert ihn nicht mehr wirklich... abgesehen vom Ein-und Ausräumen unserer Schränke ;-)

Liebe Grüße