Hilfe, plötzlich so ruhig :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luana22 09.02.11 - 20:39 Uhr

Hallo

Seit ca. 3 Tagen ist mein kleiner Wurm im Bauch relativ ruhig.
Also er meldet sich noch, aber deutlich seltener als in der ganzen letzten Zeit und auch leichter.
Bin jetzt in der 31 Woche.
Weiß vielleicht jemand ob das normal ist oder einfach auch mal ein paar tage vorkommen kann?
Wenn ja, warum ist das so?
Oder muß ich mir Sorgen machen?
Hab Freitag eh einen Termin und wollte eigentlich bis dahn warten wenns geht, solange ich ihn ja noch merke, oder was meint ihr?

Beitrag von canadia.und.baby. 09.02.11 - 20:45 Uhr

Wenn du dir sorgen machst , fahr in KH oder geh morgen zum FA!

Du weißt selbst am besten , vom gefühl her , wann du gehen solltest :)

Beitrag von nicen86 09.02.11 - 20:45 Uhr

Kenne das nur zu gut.
Bei mir war es genauso. Die Hebi meinte, dass sie gerade jetzt große Wachstumsschübe haben und sich daher auch weniger bewegen. Außerdem wird es langsam eng.
Mein Kleiner war vorher voll aktiv - war manchmal richtig schlimm und dann von heute auf morgen waren die Bewegungen anders. Nicht mehr so robust und weniger.
Aber so lange sich der Zwerg meldet und du das ca. 10 Mal am Tag merkst (meinte meine FÄ), ist alles OK.
Ich fange manchmal an zu ärgern und dann wird er wach und "spielt" mit mir. Probiers mal aus.
Nicen #sonne

Beitrag von ladyphoenix 09.02.11 - 20:47 Uhr

huhu
ich denk mal, das ist normal. Sorgen machen würd ich mir nur wenn ich Baby zwei Tage gar nicht spüre.
Baby ist ja schon 'groß' und hat nicht mehr so wahnsinnig viel Platz und außerdem wills noch größer werden und braucht auch viel Schlaf zum wachsen.
Wenn du trotzdem unsicher bist, geh zum US und lass nachgucken...lieber einmal zu oft als einmal zu wenig.

#winke
LadyPhoenix

Beitrag von vifrana58116 09.02.11 - 20:49 Uhr

Hallo,

keine Bange, dein Kleiner hat ja auch immer weniger Platz, außerdem haben die Würmchen auch mal ruhigere Phasen. Ich habe von meiner Maus gegen Ende oft nur den Schluckauf gemerkt.
Gelegentlich gab es auch mal einen kräftigen Tritt gegen die Rippen #augen

Gruß vifrana