nochmal zu MAK wert von 11

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jennya.1987 09.02.11 - 21:25 Uhr

also hier sind die genau werte:
ft3 3,90 norm:2.00-4,2
ft4 1,12 norm: 0.8-1,7
TSH 3,31
TAK 12 U/ml normwert:<60
mak: 0,46 U7ml normwert ist nich angegeben
TRAk: 0,46U,ml normwert: <14

was hält ihr allgemein von diesen werten??vorallem vom MAk wert ?muss ich angst haben
bin jetzt auf arbeit,laut unsrem arzt muss ich mir keine gedanke machen und ich sollte nur wegen kinderwunsch eigentli kein l-thyrox nehmen...
sono war alles ok :-)

danke für eure hilfe

Beitrag von jennya.1987 09.02.11 - 21:27 Uhr

habe eben müssen auf arbeit fahrn -konnte deswegen nicht direkt zurück schreiben-...
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=3021162&pid=19124124

Beitrag von mamutschka2011 09.02.11 - 21:50 Uhr

Hi,

verstehe ich nicht ganz. Du hast doch geschrieben, dass dein MAK-Wert 11 wäre. Jetzt schreibst du 0,46.

Was stimmt denn jetzt?

lg, mamutsch#winke

Beitrag von kimiko 09.02.11 - 21:52 Uhr

Was sind denn das für Werte? Wurde bei dir ein Hormoncheck gemacht?

Bei mir wurde einer gemacht und ich soll am Freitag beim FA anrufen... #zitter

Beitrag von mamutschka2011 09.02.11 - 22:02 Uhr

Hi,

wahrscheinlich hast du mom keine Zeit, aber ein Posting macht mehr Sinn wenn du viell antwortest.

Ist nicht bös gemeint. Wirklich nicht, aber man postet doch nicht, wenn man keine Zeit hat nachzulesen.Oder, doch?

lg, mamutsch#schein

Beitrag von jennya.1987 09.02.11 - 22:56 Uhr

sorry mak von 11....