bitte drückt mir die daumen für miene zwillinge

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von aubergine 09.02.11 - 21:42 Uhr

also ich versuche mich kurz zu halten....was waren heute einfach zu viele blöde infos auf einmal....


zuerst die frage wieso muss ich immer zu den 0, irgendwas % gehören??

also:

dem einen zwilling gehts gut (der der alleine in einer fruchthöhle liegt)

dem zweiten zwilling gehts !NOCH! gut ABER :

dummerweise ist der 2. zwilling mit dem toten drilling der mit dem zusammen in der fruchthöhle liegt über mini adern über die plazenta verbunden. das heißt dass mein zweiter zwilling ständig blut in den toten drilling pumpt und den quasi mitversorgt und der deswegen WEITERWÄCHST....nur ohne kopf und ohne herz....der tote drilling sieht aus wie ein hähnchen.... echt krass wollte es mit gar nicht anschauen aber auf einmal war mit 4 d auf dem großen bildschirm....

total krass....

jetzt kommts quasi drauf an wie lange macht das meine nummer 2 mit bzw das herz mit zwei organismen mit blut zu versorgen

muss in einer woche wieder hin und da wird das herz das anscheinend im mom sehr gut ist ( gott sei dank)nochmal richtig angeschaut obs noch so gut ist udn dann entscheidet er ob er mich stationär in frankfurt (über 150km von zu hause) augnimmt mit die lungenreifespritze gibt und mir erstmal 2 l fruchtwasser abpumpt und dann wird weiter entschieden ob er durch lasern die adern trennt von meiner nummer zwei und dem totl drilling und er miente wenn wir noch 4 wochen schaffen dann ist ugt, dann kann ich zu hause in der klinik mit frühchenstation entbinden und 6 wochen wäre gigntisch....aber eher unwahrscheinlich...

echt s krass wieso immer ich so ne sch***???


hab mir nun vorgenommen wenn ich schon immer zu den 0, irgendwas % gehöre dass ich dann auch dazugehöre dass unmögliche möglich zu machen und länger als 32 wochen auszuhalten OHNE klinikaufenthalt in frankfurt.....

so was blödes aber auch...

jede woche ist nun ein geschenk glaub ich....

die zwei wiegen jetzt 720 g ungefähr.... wenn sie über 1000g schaffen bin cih schonmal glüklich....

brauche weiterhin DAUMEN!!!!!!

Beitrag von pumagirl2010 09.02.11 - 21:47 Uhr

Och du arme las dich #liebdrueck Wünsche dir ganz viel Glcük das alles gut läuft und drücke dir für deinen nächsten termin ganz viele daumen#herzlich

Beitrag von 1stern1984 09.02.11 - 21:47 Uhr

hallo

#pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro und lass dich mal ganz doll #liebdrueck

Liebe Grüße Mandy

Beitrag von tanni26 09.02.11 - 21:47 Uhr

Drück euch GAAAAAANZ doll die Daumen!

Hoff dass du noch lange durchhältst und das alles gut wird!!

Lg Tanja#herzlich

Beitrag von friedalein 09.02.11 - 21:48 Uhr

Meine beiden hast Du - wenn nötig die nächsten 6 Wochen lang Tag und Nacht! Alles Gute für Euch, friedalein

Beitrag von trixipaulchen 09.02.11 - 21:49 Uhr

Ich drücke dir alle Daumen die ich habe. Es wird sicher alles gut sein nächste Woche!

Beitrag von mimi411 09.02.11 - 21:51 Uhr

Ich wünsche dir und deinen zwei Babys alles Gute#klee und drücke die Daumen um jeden Tag, der deinen Beiden in deinem Bauch gegeben ist#herzlich.
Dir wünsche ich gute Nerven, das Ganze unbeschadet durch zu stehen#liebdrueck.

Alles erdenklich Gute für dich und deine zwei Mini-Mäuse#klee#klee#klee.

Beitrag von boujis 09.02.11 - 21:52 Uhr

Hallo,



Ich drück Dir die Daumen und finde Deine Einstellung super. Du weist für was Du kämpfst und ich schiucke Dir ein Kraf#pakett.

LG #liebdrueck

Beitrag von siem 09.02.11 - 21:53 Uhr

ihr habt es schon 26 wochen geschafft, dann haltet ihr bestimmt noch durch-zur not halt in der klinik.
ich drücke dir ganz fest die dauemen!

siem (die auch zu thema ss und baby jeden scheiß mitnimmt)mit #stern,tochter,tochter,#stern und kritischer #schwanger 8ssw

Beitrag von francie_und_marc 09.02.11 - 21:54 Uhr

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass deine beiden Mäuse in vielen Wochen wo sie noch fleissig wachsen können in deinen Armen liegen.

Alles liebe Franca

Beitrag von cgratzke 09.02.11 - 21:55 Uhr

Also meine Daumen hast Du...

Wie lange dein Zwilling das mitmacht, kann ich Dir leider auch nicht sagen, aber ich hatte in der letzten SS ja auch ein FFTS, dass aber operiert wurde, bevor der kleinere Zwilling starb. Daher gab es GSD keinen Blutaustausch mehr nachdem unser Kleiner verstorben war.
Mir wurde damals in der Uniklinik Mainz gesagt, dass die Grösste Gefahr dabei wäre, dass der verbleibende Zwilling eine Anämie entwickelt, wenn es weiterhin einen Blutaustausch gibt.
Wir haben übrigens auch immer zu den "0, irgendwas %" gehört. Mein Mann kann bis heute die Worte "statistisch gesehen" nicht mehr hören...

Hab ich das jetzt richtig verstanden? Er will nächste Woche entscheiden, ob er die Verbindungen verödet oder nicht? Und Du bist jetzt nicht in der Klinik sondern zu Hause?

Uns wurde damals übrigens gesagt, dass es unwahrscheinlich wäre, dass wir bis zur 34.SSW kommen und wir haben es bis 35+4 geschafft. Möglich ist also alles...

Wenn ich Dir noch irgendwie weiterhelfen kann, meld Dich per PN... Ich weiß wie dringend man jemanden zum Reden gebrauchen kann in so einer Situation...

LG Carina, die auch im Mai ET hat...

Beitrag von miasophie00 09.02.11 - 22:04 Uhr

lass dich mal#liebdrueck das ist ja alles totaler schei*
ich drück dir ganz dolle fest meine daumen :-)
ich hoffe deine beiden bleiben noch ganz lange in deinem bauchi ,du schaffst das#liebdrueck

lg mia +krümeline 28ssw

Beitrag von ewwi 09.02.11 - 22:09 Uhr

Ich wuensch Dir ganz viel Glueck #klee#klee#klee
Und druecke beide Daumen #pro#pro
Was fuer ein krasser Umstand, ich hoffe, Du haelst die beiden noch ganz lang bei Dir, so dass sie ein kraeftigeres Gewicht erreichen.
Dir das allerbeste,
Ewi

Beitrag von bini11 09.02.11 - 22:09 Uhr

Álso meine Daumen hast du #pro#pro#pro

Wünsche dir alles gute und viel Glück für die Mäuse #klee#klee#klee

lg bini #winke

Beitrag von anyca 09.02.11 - 22:13 Uhr

Das klingt ja echt heftig ... ich wünsche Dir viel Durchhaltevermögen und noch viele Schwangerschwaftswochen!#klee

Beitrag von babsigraf 09.02.11 - 22:24 Uhr

Meine Daumen hast du auf jeden Fall...wünsch euch alles alles Gute...ihr schafft das 100%

#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee

Beitrag von jeanny0409 09.02.11 - 22:25 Uhr

Mag dir mal Mut machen#herzlich

Meine Cousine hat in der 25.SSW ZWillinge entbunden.
Sie wogen deutlich weniger als deine Drillis ;-)
Da der ja mitversorgt wird,muss man den schon dazu zählen.

Auf jeden Fall wogen die beiden 550g und 250g bei der Geburt#schock

Sie kamen beide Lebend zur Welt per KS.
Die Lütte mit ihren 250g hat es leider nicht geschafft wegen Hirnblutungen (aber über DAS Gewicht bist du ja lange raus;-))

Die mit 550g geht seit letztem Jahr zur Schule und außer einer Brille ist nichts geblieben:-)

Beitrag von cocca83 09.02.11 - 22:56 Uhr

#pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #liebdrueck