Immer Eiweiß im Urin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeanny0409 09.02.11 - 22:09 Uhr

Habe grade noch mal nachgeschaut,da ich heute VU hatte.

Da ist mir aufgefallen dass ich wieder ein+ bei Eiweiß hatte, so wie vor 4 Wochen auch schon.

Mein FA hat aber nix dazu gesagt.

Ich meine dass das mal sein kann ist wohl normal aber jetzt schon zum 2.mal?

Außerdem steht da noch was was ich kaum enziffern kann drunter:
Krist... oder so soll das glaube ich heßen,was kann das denn sein#gruebel

Blutdruck ist aber o.k.

Beitrag von erdbeereva 09.02.11 - 22:13 Uhr

Hatte ich in meiner ersten SS auch.
Dann war der Verdacht auf Schwangerschaftsdiabetis.
Sprech deinen FA doch einfach mal drauf an??! Der kann es dir am besten erklären ;-)

Beitrag von patricia0910 09.02.11 - 22:13 Uhr

das habe ich bei mir auch schon festgestellt,aber ich vergesse es immer wenn ich dort bin nachzufragen!

Beitrag von jeanny0409 09.02.11 - 22:17 Uhr

Das blöde ist,dass die Urin Untersuchungen als erstes gemacht werde,ich aber erst nachdem ich beim Arzt drinnen war meinen Muterpass wieder bekomme.

Also wenn da was eingetragen ist,kann ich sowieso erst nächstes mal fragen#schmoll

Beitrag von patricia0910 09.02.11 - 22:25 Uhr

ist bei mir auch so. ich hab das mal gegoogelt,aber da steht nur drin das es auf ss-diabetes hindeuten kann. mein glukosetest war aber negtaiv,

Beitrag von sweety1988 09.02.11 - 22:18 Uhr

Ich habe andauernd irgendwas im urin meistens Eiweiß.

Mein FA meint es kommt davon weil ich zu wenig trinke.

Liebe Grüße

Beitrag von 111kerstin123 09.02.11 - 22:26 Uhr

ui hoffe das ist net all zu schlimm für dich und das ungeborene?

finde das der urin abartig richt .....komisch...ist das den normal#kratz

Beitrag von chris1179 10.02.11 - 08:55 Uhr

Hallo,

ich hatte das jetzt auch schon 3 Mal und 2 Mal war's i. O. Ist also immer unterschiedlich bei mir.

SS-Diabetes konnte ausgeschlossen werden, auch sonst ist alles ok.

Mal sehen, wie es das nächste Mal aussieht. Hab vielleicht beim letzten Mal auch einfach zu wenig getrunken gehabt.

Lg Christina + Krümelchen (26+1)

Beitrag von claudiar2d2 10.02.11 - 09:36 Uhr

huhu,

also ich habe auch fast jedesmal ein plus bei eiweiß. und das krist.....kann kristallin bedeuten, das heißt das kleine kristalle im urin sind oder eiweißklümpchen. das kann einerseits verdacht auf ss diabetis sein oder das du zu wenig getrunken hast oder so wie es bei mir immer war .....ich habe den termin immer gegen 9 uhr und dann war ich nach dem aufstehen schon auf toilette und wenn ich bei der ärztin bin kommt nicht mehr so viel um den mittelstrahl aufzufangen.und wenn nur wenig urin kommt oder du gleich am anfang den becher runter hälst dann kann die eiweißkonzentration auch erhöht sein.meine ärztin macht aber keine panik deshalb, da alle anderen blutwerte stimmen.

l.g claudia mit bauchzwerg 17.ssw