Wie jetzt..?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lillo 10.02.11 - 05:45 Uhr

Guten Mogen Mädels #tasse,

ich versteh nix mehr: bin jetzt 3 Tage überfällig#schwitz, hab gerad nen Test gemacht und der ist negativ:-[..`(Pregnafix grün)..nur bin ich gerad einen ganzen Monat untersucht worden mit Hormonen etc wegen eventuelle KIWU Klinik und weiß genau daß mein ES am 24.25.Januar war da unser Arzt mich extra angerufen hat um zu sagen daß nun die Herzelzeit ist#verliebt; ES Zeit, mein Zyklus ist seit einem Jahr ( Persona) IMMER 28 Tage!..#kratz
Ehrlich ich versteh nix mehr...ES kann sich doch nicht verschoben haben, Hormone haben deutlich gesprochen, meine Ärztin hat gestern gesagt im Urin sieht man erst definitiv ab dem 16.Tag der Befruchtung..#kratz..und nun sitz ich hier mit meinem Talent..:-(
Hat einer der Expertinnen einen guten Rat??:-)
Ich HASSE warten:-[:-[, dieses Auf und Ab..ach Mädels..:-[
Danke für´s Zuhören vom #bla
#winke

Beitrag von hasi1977 10.02.11 - 07:51 Uhr

Test kaputt???

Vor Aufregung bleibt einfach nur die Periode aus???

Ist doch blöd... Ich drück Dir trotzdem die Daumen!!!