Mein ZB Berg u Talfahrt was meint Ihr ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela136 10.02.11 - 08:12 Uhr

Guten morgen Ihr lieben,

erst mal nen #tasse
Diesen Zyklus ist meine Tempi voll durch den Wind.
Würde mich über eure Interpretation freuen.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/916074/564391

Grüße Ela

Beitrag von sevi-antonia 10.02.11 - 08:27 Uhr

Du hast unrgelmäßige messzeiten, würde ich darauf schieben!

Ich muss auch immer zur genau gleichen uhrzeit messen, bei mir sin zehn minuten schon entscheidend!
Vielleicht reagiert dien Körker ja auch so empfindlich!

Ansonsten ist die Tendenz ja steigend, also es war schon!

Lg Sevi

Beitrag von ela136 10.02.11 - 08:57 Uhr

Ja, messe momentan immer zu anderen Zeiten. Bin krankgeschrieben, deswegen :-p
Bin aber auf dem Weg der Besserung

Beitrag von sunshine-80 10.02.11 - 08:36 Uhr

du misst ja auch immer zu verschiedenen Zeiten...
ansonsten siehts doch gut aus..

lg