Elektrische Zahnbürste

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von peanutbutter 10.02.11 - 09:36 Uhr

Hallo,

überlege mir zum Geburtstag ne elektrische Zahnbürste schenken zu lassen.

Sind die wirklich besser als normale Zahnbürsten???

Welche könnt Ihr empfehlen? Und wo bekomme ich die günstig bzw. die

Bürstenköpfe dann zum Nachkaufen?

#danke

Beitrag von connykati 10.02.11 - 10:54 Uhr

Hallo,

wir nutzen schon sehr lange die elektrischen Zahnbürsten von Braun, die Oral-B Professionla Care.
Also der Unterschied im Mund zwischen normaler Zahnbürste und elektrischer ist schon enorm, bei Benutzung einer normalen haben wir wirklich das Gefühl, gar nicht geputzt zu haben #hicks

Und die Bürstenaufsätze kaufen wir immer, wenn sie mal bei den Drogerie-Ketten im Angebot sind. Und dann meist gleich mehrere Packungen.

Viele liebe Grüße,
Conny

Beitrag von zahnfee01 06.03.11 - 21:05 Uhr

Hallo Peanutbutter,

elektrische Zahnbürsten können deutlich bessere Putzergebnisse erzielen als Handzahnbürsten. Aber es werden schon so viele elektrische Zahnbürsten angeboten, daß es nicht so leicht ist, sich da zurecht zu finden. Neben den rotierenden elektrischen Zahnbürsten gibt es seit kurzem ja auch die sogenannten Schallzahnbürsten, die ebenfalls sehr gut sein sollen. Eher selten sind die damit häufig verwechselten Ultraschallzahnbürsten. Was der Unterschied zwischen den verschiedenen Techniken ist und worauf man beim Kauf achten sollte, ist hier noch etwas genauer beschrieben:

http://mein-erfahrungsbericht.de/html/elektrische_zahnburste_schallz.html

Da findest Du auch Empfehlungen für Zahnbürsten mit guten Bewertungen. Vielleicht hilft Dir das ja auch noch etwas weiter.

Liebe Grüße
Zahnfee