Baby-Wasser ????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadine020609 10.02.11 - 09:51 Uhr

Hallo,

unser Kleiner ist 16 Wochen und ich bin auf der suche nach einem Wasser (Vittel, Vio, Volvic ect.) das ich zum mischen von Säften nehmen kann!

Welches ist gut außer das teure Babywasser (das ich auch nicht innerhalb von3 Tagen aufgebraucht bekomme)?!

Das ich auch abgekochtes Wasser nehmen kann weiß ich mich würde es trotzdem interessieren!

Vielen Dank für eure Antworten !

LG Nadine

Beitrag von kleinemiggi 10.02.11 - 09:54 Uhr

Wir nehmen das Volvic, da wir selbst auch nur Volvic trinken.
Ich empfehle dir aber, erst gar nicht mit Säften anzufangen, weil sie unheilich viel Zucker enthalten. Ich würde Tee nehmen oder nur Wasser.
Meine Maus ist jetzt 11 Monate alt, hat 6 Zähne und trinkt nur Saftschorlen. Sie will nichts anderes mehr und ich schaffe es nicht, sie davon loszubekommen...

Beitrag von bienemirja 10.02.11 - 12:48 Uhr

Hallo

Das Babywasser von Rossmann ist super und auch nicht teuer mit 49 cent.

Aber du kannst ganz normales Wasser aus den Flaschen nehmen. Würde nur auf Natrium (wenig) und andere Inhalte achten.

Gruß bienemirja