auf und ab

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nurina 10.02.11 - 10:11 Uhr

Hallo,

dies ist ja mein erstes ZB und wenn ich mir die anderen so anschaue finde ich das meinige wie eine Berg und Talbahn.... .
Ich weiß, dass man daraus noch nichts ablesen kann, wollte aber trotzdem mal Eure Meinung dazu hören.......

Danke schon mal!

LG
Nurina

Beitrag von nurina 10.02.11 - 10:12 Uhr

#augen sollte natürlich auch den link dazu einstellen....


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942935/566920

Beitrag von emily86 10.02.11 - 10:20 Uhr

immer zur selben Zeit messen!

Lg

Beitrag von nurina 10.02.11 - 10:27 Uhr

ich weiß, aber das ist wie oben schon geschrieben schwierig, weil ich dann alles im Haus wecken würde :(

lg
Nurina

Beitrag von emily86 10.02.11 - 10:36 Uhr

stell dir nen Handywecker, da kann man die Lautstärke einstellen...

mein freund bekommt das nie mit wenn ich messe.

LG

Beitrag von nurina 10.02.11 - 11:20 Uhr

das Problem ist, dass ich sehr, sehr schlecht höre und mein Handy mich laut wecken muss, sonst höre ich das nicht:-(

Beitrag von carrie23 10.02.11 - 10:15 Uhr

1. zwischen 4:30 und 6:30 liegen zuviele Stunden, mehr als eine Stunde sollten die Messungen nicht auseinander liegen.
2. wo misst du? rektal und vaginal wird es am genauesten nicht geeignet ist unterm Arm oder im Ohr.

Beitrag von nurina 10.02.11 - 10:19 Uhr

Ich messe rektal, ich kann nicht jeden morgen um 04:30 Uhr messen, da ich alles wecken würde, wenn da mein Wecker klingelt, der ist nämlich sehr laut, weil ich den sonst nicht hören würde:-(

LG
Nurina

Beitrag von anja263 10.02.11 - 10:20 Uhr

Hi Nurina,
schau mal, mir geht es auch so und ich kann es mir nicht erklären!?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943114/565024

Beitrag von nurina 10.02.11 - 10:28 Uhr

Hhm und Dein Zyklus geht ja schon ein wenig länger als meiner und Du misst immer zur gleichen Zeit........ .

lg
Nurina