hmpf :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maus4911 10.02.11 - 10:31 Uhr

hallo ihr lieben..

kennt ihr das??
ovus positiv, man herzlt brav.. man ist dann auch schon nmt+6 und fühlt sich dann auch plötzlich ganz anders.. hat aber angst einen test zu machen.. und dann macht man ihn und er ist eindeutig NEGATIV..?
so gehts mir gerade #schmoll

ich hasse das :( das bringt soo schlechte laune!!!

LG
#herzlich

Beitrag von emily86 10.02.11 - 10:33 Uhr

NMT+6 ist schon ganz schön weit drüber!

bei manchen zeigen die Tests nicht an!

Ich würde mal beim FA anrufen, ob du nicht vorbei kommen könntest.
bisl drama am telefon, dann kommst du sicher gleich dran!

LG

Beitrag von maus4911 10.02.11 - 10:45 Uhr

danke für deine aufbauende Antwort!

Habe nur etwas Angst,dass mir mein FA das nochmal so richtig doll bestätigt, dass ich nicht ss bin und das will ich ja absolut nicht hören :(

Aber werd dann mal anrufen! :)

danke #herzlich

Beitrag von carobienchen2512 10.02.11 - 10:36 Uhr

also bei nmt+6 war ich noch nie angelangt aber bei nmt+3 und dann kam die mens. bei mir waren auch alle sst negativ, war auch irgendwie absehbar. wie sind denn deine zyklen normalerweise? ich hatte nur einen, der aus dem gleichgewicht geraten ist. wenn du schon so lange drüber bist, kann es auch sein, dass sich dein ES verschoben hat. bestimmst du deinen ES? oder weißt du mit sicherheit, dass dieser stattgefunden hat?

Beitrag von maus4911 10.02.11 - 10:43 Uhr

also normalerweise hab ich einen zyklus von 35 tagen.. es ist jt üz4..
naja sicher weiß ich es nicht, ob es wirklich einen ES gab, ich hab 2 mal einen lh test gemacht, stark positiv. das war am zt 20.
Tempi gemessen hab ich noch nie, ich dachte, dann würd ich mich noch strenger drauf konzentrieren ob ich ss bin oder nicht.. oder hilft das wirklich etwas, mehr überblick zu haben?
ach, das ist alles so traurig :(

Beitrag von kleeblatt79 10.02.11 - 10:50 Uhr

Ich mess Tempi bis zum Eisprung... wenn die Balken im Blatt erscheinen, hör ich auf... bin damit viel entspannter bis zum NMT.

Viele Grüße und Kopf hoch #liebdrueck

Das #kleeblatt

Beitrag von maus4911 10.02.11 - 11:07 Uhr

Das hört sich gut an! Hab das noch nie gemacht - welche Balken meinst du?

Lg#stern

Beitrag von kleinesimse 10.02.11 - 12:04 Uhr

sie meinte die Balken auf dem ZB. die kommen aber nur wenn Du bis zum ES temp misst.

Beitrag von kleinesimse 10.02.11 - 12:02 Uhr

Genau das hab ich mir in diesem Zyklus auch vorgenommen!

Nach dem ES kann man eh nix mehr dran ändern sondern nur hoffen!

Aber - ich kann endlich mal wieder ausschlafen #gaehn ;-)

Beitrag von carobienchen2512 10.02.11 - 10:56 Uhr

hmmm, also da ist es wirklich schwierig etwas konkretes zu sagen. ich kann dir nur raten zum fa zu gehen, denn mit ungewissheit zu leben ist keine schöne sache, gerade wenn man so weit wie du drüber ist. wenn du also die möglichkeit hast, dann mach dich auf die socken! wünsche dir viel glück #klee

Beitrag von maus4911 10.02.11 - 11:05 Uhr

dankeschön auf jeden fall!

es tut immer gut, mit jemandem drüber zu sprechen! :)