brustkrabs teil2

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von hunnyb. 10.02.11 - 10:43 Uhr

hatte vor ein paar tagen geschrieben das meine mum was in ihrer brust gefunden hat. jetz is das ergebnis der biopsie da. ihr tumor is bösartig#heul

Beitrag von rabenschnabel 10.02.11 - 11:39 Uhr

Scheisse!!!

Beitrag von hunnyb. 10.02.11 - 12:28 Uhr

kannst du laut sagen

Beitrag von paula179 10.02.11 - 12:13 Uhr

Oh nein!!!!

Was bedeutet das jetzt?

Beitrag von hunnyb. 10.02.11 - 12:31 Uhr

meine mum wird anfang märz operiert. sie kann entscheiden ob nur der tumor entfernt wird oder das die brust leer gemacht wird und ein implantat bekommt (das kommt ein jahr später raus und die brust wird mit eigenfett aufgebaut).
meine mum will die 2te variante
danach bekommt die gott sei dank keine chemo sindern "nur" bestrahlung. und dann heißt es warten ob der krebs weg ist oderr wieder kommt, bzw. gestreut hat

Beitrag von thursdaychild 11.02.11 - 22:32 Uhr

Ganz ganz viel Glueck fuer deine Mum!!! Ich kann verstehen das sie die zweite Variante gewaehlt hat, man moechte es einfach nur loswerden. Wenn sie keine Metastasen hat, hat sie sicherlich wunderbare Chancen wieder ganz gesund zu werden. Versucht jetzt ganz positiv zu denken und euch nicht zu schlimme Gedanken zu machen (ich weiss das sie einen trotzdem verfolgen). #herzlich Alles Liebe und viel Kraft!