Mais...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemel2701 10.02.11 - 10:59 Uhr

Hallo

um mich den "Ernährungsfragen" hier anzuschließen :-p wie siehts denn aus mit Mais, kann man den ohne Bedenken essen? Ja oder? Hab mal von einer "entfernten Bekannten" gehört, dass das nicht so toll wäre in der SS???

Liebe Grüße

Beitrag von ida-calotta 10.02.11 - 11:11 Uhr

Hallo!

Hat dir deine Bekannte auch gesagt warum man das nicht essen sollte?

Ich esse Mais weiterhin.

LG Ida

Beitrag von kruemel2701 10.02.11 - 11:14 Uhr

Ne hat sie nicht, sie ist aber da in allen Sachen n bissl "komisch" :-p

Beitrag von ida-calotta 10.02.11 - 11:24 Uhr

Dann lass sie hungern :-p

Und du lässt es dir schmecken #koch

Beitrag von wuschel2010 10.02.11 - 11:12 Uhr

Wüsste nicht, was dagegen spricht. Man kann sich auch verrückt machen - ich esse alles wonach mir ist, außer eben rohes Ei oder dergleichen.

GUTEN APPETIT #mampf

Beitrag von sanne4 10.02.11 - 11:36 Uhr

Klar, Mais kannst du essen. Hab noch nie gehört, dass man das nicht könnte. Ich esse auch nach wie vor alles. In meiner ersten SS war ich da auch noch anders, aber jetzt mach ich mir da keine großen Gedanken mehr. Lass es dir schmecken !!!

#mampf

Beitrag von gingerbun 10.02.11 - 22:57 Uhr

Klasse - wird immer besser hier.. !!!

Was ist an Mais schädlich? Glaubt ihr echt alles was ihr so hört?
Unglaublich!
Britta