3 unterschiedliche tempi kurven Urbia,nfp u. Wunschkinder?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von octobersunshine 10.02.11 - 11:15 Uhr

Hallo,.
was ich seltsam finde ist, das mir Urbia meinen ES um den 14 herrum errechnet und NFP am 15 und Wunschkinder am 17.
Mein LH Test war am 16 POSITIV.

Wollte nur mal meinen Zyklus beobachten, der bis her eigentlich immer sehr kurz war, 22 Tage-25 Tage.
LT. Wunschkinder und NFP erwarte ich meine Mens um den 31 ZT lt. Urbia am 29 ZT


Kann ich mich auf diese Kurven verlassen?


grüße

Beitrag von octobersunshine 10.02.11 - 11:16 Uhr

was ich seltsam finde ist, das mir Urbia meinen ES um den 14 ZT herrum errechnet und NFP am 15 ZT und Wunschkinder am 17ZT.

Beitrag von sunshine-80 10.02.11 - 11:49 Uhr

Passt doch... :-)
Nur mynfp zeigt schon immer komischerweise den ES erst dann an wenn Tempi gestiegen ist... #kratz

Beitrag von emily86 10.02.11 - 11:25 Uhr

zeig mal her alle deine Kurven!
LG

Beitrag von sunshine-80 10.02.11 - 11:46 Uhr

also ich würde sagen ES war am 17 ZT.

Beitrag von shiningstar 10.02.11 - 11:51 Uhr

Das sind alles einfach Rechensysteme....

Verlasse Dich auf die Ovu's... Die ES in den ZB's liegen ja alle nah beieinander, das wird schon passen.

Wenn man drei ZB's führt, muss man sich auch nicht wundern wenn man verwirrt ist ;o)