Teutonia Liegeflächenverlängerung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nalamaus 10.02.11 - 11:21 Uhr

Hallo zusammen, brauche mal Euren Rat!

Sohnemann ist zwar erst 14 Wochen alt aber groß und kräftig und wird in absehbarer Zeit nicht mehr in seine KiWa-Tragetasche passen (Teutonia Spirit S3 mit Fashion-Tragetasche). Jetzt gibt es da ja diese Liegeflächenverlängerungen ... hat damit jemand Erfahrung? Wir haben auch einen Lammfellfußsack (war beim Gebrauchtkauf dabei), den könnte man dann jetzt jetzt wenigstens nutzen solange es noch kalt ist, wer weiß ob wir nächsten Winter nicht schon Buggy fahren... Aber so ganz verstehe ich es nicht, die Neigung der Rückenlehne kann ich ja nicht verstellen, das Kind liegt also trotz Umbau nicht mehr flach, oder? Wozu ist die Verlängerung denn dann gut? Vielleicht hatte jemand ein ähnliches Problem und kann mir sagen wie er es gelöst hat?

Liebe Grüße, nalamaus mit Noah

Beitrag von canadia.und.baby. 10.02.11 - 20:26 Uhr

Eigentlich müsste auf der Rückseite vom Sportsitz ein "hebel" sein womit du die Rückenlehne verstellen kannst !