Angst

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hibbelhibbel 10.02.11 - 11:27 Uhr

Hallo Mädels,

wie am Montag schon gepostet, habe ich positiv getestet und ich kann es immer noch nicht glauben......

Die einzigen Anzeichen waren die Menschmerzen vor NMT, die jetzt zum Glück wieder verschwunden sind und Brustspannen³ =)))
Meine Brüste waren super empfindlich und richtig heiß :-D

Seit drei Tagen sind die Brustschmerzen fast weg und tun nur leicht weh, wenn ich sie anfasse. Wie ein leichter Muskelkater.....
Ist das ein schlechtes Zeichen??? #zitter

Mein FA Termin habe ich nächste Woche Do, müsste dann so ca. 6 Woche sein.

Wie war es bei Euch mit den Schmerzen? Waren die nach auch nach NMT wieder weg?

Was erwartet mich eigentlich nächste Woche? Wird mein FA schon was sehen können?

Vorab vielen Dank für Eure Antworten.

Warum kommen nun Ängste hoch bei mir. Ist das normal?

Drück mir bitte die Däumchen, dass mein Krümmel sich richtig fest beißt!!

Fühlt Euch alle #liebdrueck......

LG

Beitrag von hibbelhibbel 10.02.11 - 11:30 Uhr

Ach übrigens Kurve und Fotos in VK

Beitrag von nadinchen80 10.02.11 - 11:36 Uhr

Huhu Du!

Lass Dich erstmal #liebdrueck!

Ich kann Dich so gut verstehen, mir geht's nämlich genau gleich. Ich hab vor zwei Tagen mit einem Clearblue Digi getestet. Ergebnis: positiv 1-2 Wochen. Passte ja auch alles so weit... Heute oder morgen ist NMT gemäß meinen Ovus (guck mal: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/515342/561924) ... heute einen SST von DM Drogerie gemacht und der zeichte nur sooooo schwach positiv, dass man den hellrosa Strich wirklich nur erahnen konnte. Ich mach mir jetzt natürlich auch voll die Sorgen, dass das ein schlechtes Zeichen ist, weil er deutlicher sein müsste. Bei meinen 2 vorhergehenden SS hab ich immer NMT-1 deutlich positiv getestet :-( ... ich hab nun am Montag einen Termin bekommen. Denke man wird auf keinen Fall schon was sehen, ist ja erst 5. Woche. Aber vielleicht können die in der Praxis ja nen Bluttest machen und wenigstens kontrollieren, ob die Werte steigen.

Wegen der Anzeichen würd ich mir an Deiner Stelle keine Gedanken machen :-) Das kommt und geht und Du bist noch soooo früh, das geht ja erst noch richtig los ;-)

Kopf hoch, ich drück Dir die Daumen #pro, dass alles ok ist.... Du bist -wie Du siehst- nicht allein mit Deinen Ängsten!

Nächste Woche wirst Du dann sicher die Fruchthöhle und mit viel Glück auch den Embryo schon sehen können!

#winke

Beitrag von hibbelhibbel 10.02.11 - 11:49 Uhr

Lasst dich auch erstmal #liebdrueck...Herzlichen Glückwunsch!!
ALso ich würe eher CB vertrauen als d. von DM :-D

Ich sehe, dass ich nicht die Einzige bin *puhh*
Ich hoffe wir können nächste Woche Hand in Hand in d. Schwangerschaftsforum wechseln!!! Halte mich bitte auf d. Laufenden!!

Ich drücke Dir die Däumchen!!

LG

Beitrag von kleinesimse 10.02.11 - 11:41 Uhr

Hallo!

Ich denke ne gewisse Aufregung ist ganz normal bis man dann ein sicheres Ergebnis vom FA hat!! Mach Dir keine Gedanken - viele haben gar keine Anzeichen auf irgendwas und sind trotzdem schwanger!

Und mal ehrlich - wer braucht schon Anzeichen... freu Dich doch wenn es Dir gut geht und das die nächsten 9 Monate so bleibt!

Also Dein Test war absolut eindeutig, da gibts nix dran zu rütteln!!
Könntest zu sicherheit nochmal einen machen, dann hast Gewissheit, dass der HGC-Anstieg weiter besteht! Aber ich glaube nicht dass es wirklich nötig wäre!

VIEL GLÜCK FÜR DIE ZEIT ZU ZWEIT #schwanger!!!

Beitrag von hibbelhibbel 10.02.11 - 11:51 Uhr

Hallo kleinesimse!!
Vielen Dank erstmal für die Aufmunterung #liebdrueck

Ich glaub ich werde keinen zusätzlichen SST machen, denn wenn der Strich dann nicht mehr so strak rauskommen sollte, mache ich mich nächste Woche einfach nur verrückt....

Bitte drück mir dei Däumchen, dass ich am Do positiv über meinen FA Besuch berichten kann!!!

Ganz lieben Gruß