Einnistungsblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mikado80 10.02.11 - 11:28 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich war gestern beim FA, sie meinte mein ES war wahrscheinlich am ZT 15 vielleicht auch am 14.
So gut so schön, denn müsste ich ja ca ES +4/5 sein!
So..eben war ich auf WC und stellte im Slip einen milchig rosigen Ausfluss fest(sorry für die Beschreibung) schwupp und nun ist nichts mehr zu sehen

Kann das jetzt schon evtl die Einnistungsblutung sein?



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940709/565677

würde mich über Antworten freuen:-)

Lg Mika

Beitrag von knorkelchen 10.02.11 - 11:31 Uhr

kann alles sein, meins war zwar nicht milchig aber hellrot und nach krzer zeit wieder weg. da war ich ES+9...

achte auf deine kurve, geht sie hoch- sieht es gut aus...#liebdrueck

Beitrag von mikado80 10.02.11 - 11:43 Uhr

Danke für deine Antwort#liebdrueck

ok, denn heisst es für meine Temp: Schön wieder steigen

Lg Mika:-)

Beitrag von knorkelchen 10.02.11 - 12:48 Uhr

genau!!!!#klee