Kleidergrösse im Sommer

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nexalotte 10.02.11 - 12:09 Uhr

Hallo!

Meine Frage ist folgende: Mein Sohn, 2 Jahre 3 Monate alt trägt im Moment Kleidergrösse 92. Die Oberteile in Grösse 98/ 104 passen auch schon sind aber noch etwas gross. Aber er kann sie schon tragen.

Jetzt würde ich gerne für den Sommer ein paar Sachen bestellen. ( Bei H& M gibts grad 10 % auf Kinderkleidung ) Ich bin mir aber wegen der Grösse total unsicher.

An alle erfahrenen Mehrfachmuttis.. was meint ihr? #kratz

Danke schonmal!

Beitrag von haruka80 10.02.11 - 12:11 Uhr

Hallo,

mein Sohn (21 Monate) trägt auch 92, hat aber jetzt auch schon Sachen in 98/104. Für den Sommer werde ich nur die Größe nehmen. Mein Sohn ist jetzt 91cm groß, bis zum Sommer sinds bestimmt nochmal 3-5cm mehr und dann ist 92 eh zu klein

Beitrag von nexalotte 10.02.11 - 12:13 Uhr

Danke Für Deine Antwort!

Also meinst Du 110/ 116 für den Sommer ist dann noch viel zu gross oder?

Beitrag von jamey 10.02.11 - 12:27 Uhr

110-116 ist für 4-6 jährige!

Beitrag von haruka80 10.02.11 - 12:33 Uhr

ja, ich denke, das ist zu groß, ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass n Kind bis zum Sommer noch soviel wächst;)

Beitrag von oekomami 10.02.11 - 14:13 Uhr

Hallo

ja.

unser großer ist 3,5 jahren und sehr groß. ICh denke er hat jetzt 108 cm oder mehr und er wächst gerade in 110/116 rein.