Warum schläft der Kleine auf einmal soviel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dasthes 10.02.11 - 12:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das auch.

Mein Kleiner (morgen wird er 19 Wochen) ist eigentlich immer ganz aufgeweckt, hat von Anfang an mehr nachts als tagsüber geschlafen.

Aber seit gestern erkenne ich ihn nicht wieder. Normalerweise schläft er tagsüber so mal 30 min und dann nach 2h wieder mal 15 - 30 min, egal ob unterwegs oder zu Hause.
Momentan ist es eher so:

die Nacht 21:45 - 4:45 Uhr geschlafen, gestillt und weitergeschlafen von 5:00 - 06:45 Uhr, gewickelt und gestillt 07:15 - 08:45 geschlafen. 09:30 wieder müde, an der Brust eingenuckelt bis 10:30 geschlafen. 11:00- 11:20 gestillt, bis 12:20 geschlafen.

Kenne ich von ihm gar nicht, der Schub müsste schon durch sein. Da er letzte Woche schon wieder super drauf war, das Drehen übt und momentan immer versucht vorwärts zu robben. Seit zwei - drei Tagen quälen ihn die Zähne wieder. Ist aber nicht so heftig wie der Zahneinschuss den er vor 4 Wochen hatte. Nicht so knatschig, quengelig, übermüdet. Geb ihn so Osanit wenn er zu sehr Schmerzen hat, aber max. 3-4 mal am Tag und dann nicht die max. Dosis. Trinkt halt etwas mehr als sonst.

Wie gesagt kenn die Seite gar nicht an ihm.
Was könnte es sein, kommt das vielleicht vom Zahnen?

LG thes + Paul

Beitrag von caitlynn 10.02.11 - 13:53 Uhr

Wir hatten zwischendurch auch immer mal wieder so Murmeltierphasen wo Keks nur gepennt hat. Das kam meistens wenn irgendwas neues war also drehen oder krabbeln oder sonstwas anstrengendes. Das schlaucht die Kleinen doch ganz schön und wer viel trainiert der ist müde und muss viel poofen. Solange es deinem Kleinen richtig gut geht lass ihn pennen die nächste ich-bin-24-stunden-wach-und-nölig-phase kommt bestimmt also genieß es :)

lg cait mit john 13 mon

Beitrag von freno 10.02.11 - 13:55 Uhr

Hallo

Das kann alles sein. Vielleicht ist es auch ein kleiner Virus ohn Fieber oder die Zähne. Lass ihn einfach schlafen und genieße es. Meiner liegt auch auf meinem Schoss und schläft seit 2,5 Stunden. (nicht alles auf dem mSchoß).

Die Veränderungen sind am Anfang noch so groß, da kann das immer mal wieder passieren.

Freno