15. ssw und fühle mich so unschwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mausels 10.02.11 - 12:35 Uhr

Hallo!

Bin jetzt in der 15. ssw und fühle mich so unschwanger. In den ersten 3 Monaten hatte ich viel mit Übelkeit zu tun, was jetzt nachgelassen hat. Nicht, dass ihr mich falsch versteht, natürlich freue ich mich darüber! Aber da hatte ich auch irgendwie das Gefühl, das mit der SS alles stimmt. Und jetzt, so ganz ohne Anzeichen (bis auf Müdigkeit und Blähbauch), mache ich mir ernsthaft Sorgen, ob denn auch noch alles okay ist. Mensch, irgendwie kann ich wohl nie zufrieden sein. :-(

Beitrag von itchy2904 10.02.11 - 12:37 Uhr

sei doch froh :-D
ich hab noch ganz andre sachen gehabt und da bin ich durchaus neidisch wenn jemand eine beschwerdenfreie zeit hat.
echt, mach dir keine sorgen und freu dich über deine zeit.
die kann schnell um sein ^^

lg itchy + #ei

Beitrag von 0190kadett 10.02.11 - 12:40 Uhr

hallo!

also wenn ich heute nicht die kindesbewegungen spüren würde und natürlich nicht den bauch hätte, würde ich mich auch total unschwanger fühlen... allerdings hatte ich auch von anfang an keinerlei beschwerden wie übelkeit usw....


mach dir nicht zuviele sorgen... wird schon alles gut sein!!!

lg

Beitrag von kitti27 10.02.11 - 14:14 Uhr

Hab ich auch! Zum Glück merke ich meinen Zwerg so 2-3 mal am Tag! Und ne Plauze hab ich auch schon!
Mach Dir keine GEdanken, da ist alles in Ordnung!

Glg
Kitti, 17. SSW

Beitrag von secretxxx 10.02.11 - 14:50 Uhr

ich bin zwar erst 9+4 habe aber auch das gleiche problem, gut übel war mir noch nie,
mir zwickt es nicht mehr im unterleib, was man immer und überall liest...
am besten ist nicht soviel lesen....ist schwer....ich versuch mal pos. zu denken am 21.2 hab ich wieder einen termin zum gucken, da seh ich eh ob alles intakt ist :-) was ich auch hoffe und annehme, trotz vieler storys die ich im netz schon gelesen habe...

glg