Teutonia Elegance jemand Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von saxan 10.02.11 - 13:03 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe mich optisch total in den Teutonia Elegance verliebt#schein
Nun überlegen wir ob es dieser werden soll.
Jetzt frag ich euch:
Hat zufällig wer diesen Kinderwagen und kann uns seine Erfahrung mit den Wagen berichten?

Lg und#danke

Beitrag von srilie 10.02.11 - 13:37 Uhr

Ich hatte den Wagen für meine Tochter, hab ihn erst kürzlich verkauft, weil meine Tochter lieber läuft und wir noch einen ganzen Fuhrpark haben:-)

Hast du spezielle Fragen? Ich hab nichts negatives an dem Wagen auszusetzen...er ist nur relativ schwer, aber man schiebt den Wagen ja normalerweise. Die großen und übergroßen Räder sind super im Winter, damit kommst du durch jeden Schnee. Ich wurde sehr oft angesprochen auf den Wagen. Die Babywanne war ein super Reisebett für den Anfang. Und das Beste, mich hat er gebraucht bei ebay 220 Euro gekostet (2006er Modell) und er hielt und hielt. Qualität zahlt sich eben aus! Ich habe ihn für 290 Euro wiederverkauft. Wenn du Fragen hast, melde dich!

LG
srilie#blume

Beitrag von saxan 10.02.11 - 15:11 Uhr

Hallo srilie,
danke für deine Antwort.
Es hört sich ja schonmal gut an, dass er problemlos im Winter zu benutzen ist.
Und wie sieht das mit dem Chromgestell aus, rostet es oder bleibt es so schön mit der Zeit?

Viele Grüße

Beitrag von srilie 10.02.11 - 18:57 Uhr

Ich hatte den Sportwagenaufsatz dabei. Klar, er ist teuer, ABER wenn ihr nicht so viel Geld ausgeben wollt, kauft euch diesen gebraucht bei ebay (oder ebay Kleinanzeigen). Es ist wirklich gute Qualität. 3 Kinder hat unser Wagen problemlos überstanden, nun ist das 4. dran.

Das Chromgestell rostet, das lässt sich nicht vermeiden im Winter, aber das ist Flugrost und geht mit Elsterglanz super ab. Sollte man nach dem Winter mal abputzen. Der Wagen glänzt danach!

Mit Hesba habe ich auch geliebäugelt, aber der Wagen ist nicht so schön hoch wie der Elegance. Im Auge hatte ich noch Emmaljunga, welcher mir aber zu teuer war und Eichhorn Kinderwagen, die sind neu auch preiswert. Live sehen die auch super aus, nur zum Fahrverhalten kann ich nichts sagen.

Beitrag von emily.und.trine 10.02.11 - 14:45 Uhr

ich finde ihn auch super, aber leider ist kein sportwagen aufsatz dabei! :-(
und man kann keinen autositz drauf klemmen...

ich habe mich dann um gesehen und fand dann den Brio Happy Classic der hat das alles...

naja nun weiss ich auch nicht was ich machen soll, ich finde auch die dänische so klasse!

man ich bin auch mal gespannt was ihr hier schreibt!

glg

Beitrag von saxan 10.02.11 - 15:14 Uhr

Ach echt, er hat kein Sportwagen Aufsatz???#schmoll

Beitrag von emily.und.trine 10.02.11 - 16:45 Uhr

habe eben noch mal nachgelesen und der aufsatz ist dabei, nur dann kostet er 800€, wenn das nicht richtig ist, lasse ich mich gerne aufklären...
http://www.teutonia.de/de/produkte/elegance.html


hier mal der brio:

http://babycare.no/bilder/produkt/org_brio-happy-classic-bag.jpg

musst ihn dir mal in "real" ansehen dann sieht er noch besser aus, kostet genau so viel die der elegance!

oder der teutonia:

http://www.teutonia.de/de/produkte/mistral-p.html

die räder kann man sich aussuchen!!

ein toller!!

http://www.diegrossenkinderkutschen.de/kinderwagen/daenische-kinderwagen/daenische-kinderwagen-trille

musst dir mal die beschreibung durch lesen, die haben einen lift und ein verstellbares kopfteil!

ach komm einer noch :-p

http://www.emmaljunga.com/de/Kinderwagen/Wahlen_Sie_Ihren_Kinderwagen-393.html

hat auch ein verstellbares kopfteil...


ja das sind die, die ich richtig gt finde! die preise sind sich sehr ähnlich, nicht besonders günstig #schmoll

Beitrag von saxan 10.02.11 - 17:36 Uhr

Hallo emily und trine,
ja das ist schon ne Menge Geld für den Teutonia.
Hmm ich schau mich mal im Internet um ob es den nicht noch etwas günstiger gibt.
Die anderen sind auch nicht schlecht:-)
Schau dir mal die Hesba Wagen an, boar die sind auch klasse!
Oje ich merke jetzt schon, dass das ein Kampf wird im Kinderwagenkauf#schwitz

Beitrag von emily.und.trine 10.02.11 - 17:44 Uhr

stimmt die hesba sind auch klasse! man ich kann mich nich noch nicht entscheiden, habe ach noch ein bisschen zeit, zum gucken und zum sparen :-p

ja günstig ist echt was anderes, aber die sehen einfach klasse aus und die "billigen", naja es gibt auch da hübsche wagen...
man bei uns wird das auch nicht einfach! ich muss mir keinen KIWA kaufen er so viel gel kostet, aber die sehen so gut aus #schein ich finde den Brio klasse, auf dem bild sieht er nicht so gut aus, aber wenn man ihn sieht und schiebt #verliebt

Beitrag von blockhusebaby09 10.02.11 - 19:49 Uhr

Hallo

Wir haben den Elegance als Zweitwagen.
Als Wannenwagen haben wir den Odder
Bild in meiner VK
Der hat bei mir das Rennen gemacht weil er eine riesige Wanne hat.
Den Teutonia Elegance hab ich in der Sportagenvariante also ohne Wanne.
Ich hatte damals gleich zugeschlagen,obwohl ich ihn ja noch nicht brauche,weil ich diesen Neu in creme brkommen konnte,und das noch günstig als Ausstellungsstück für 400 €#freu
Halt nur ohne Wannenaufsatz aber mit Softtragetasche die man ja dann später als Fußsack nutzen kann und mit Windschutz.
Ich finde den Elegance auch sehr schick der ist auch super verabeitet aber noch haben wir ja unseren Odder im Gebrauch.:-D

Ganz liebe Grüße