Unterleibsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bertolli73 10.02.11 - 13:30 Uhr

Hallo,

also wie fang ich an???

Ich hatte am 02.02.11 meine Mens.und stehe nun vorm Es.

Habe seit heut früh Unterleibsschmerzen, was ich noch nie um die zeit hatte.

Hatte letzte Woche krabbeln an der Scheide und hab eine Pilzsalbe benutzt und bei der Regel dann die Probiotischen Tampons.

Nach der Mens hab ich noch bissl gecremt.

Haben nun in den letzten zwei tagen bienchen gesetzt und der Persona zeigt zwei Striche.

Nun meine Frage, warum hab ich Unterleibsschmerzen??? Kann es der Es sein???

Ach und wenn ich mich anstrenge bekomm ich auch ganz schnell Unterleibsschmerzen.

Kann der Pilz was damit zutun haben???

Ich hab einfach Ansgt das ich irgendwas mit den Unterleib bzw der Gebärmutter hab.

FA bekommt man nicht so schnell einen Termin und eigentlich wollte ich abwarten ob ich diesen Monat wieder die rote Pest bekomm oder nicht:-D

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Mfg Peg

Beitrag von bannabi 10.02.11 - 13:32 Uhr

ich denke das sind ganz normale ES schmerzen...

ich hab zB seit letztem zyklus um den ES rum übelkeit..hatte deshalb getestet...dachte ich wär vllt doch schwanger...

hab dann dieses mal festgestellt es ist wohl ein ES symptom bei mir =)