Umzug?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von sternken 10.02.11 - 13:38 Uhr

Was für Voraussetzungen müssen gegeben sein, um bei gemeinsamen Sorgerecht umziehen zu dürfen? (Habe leider keine Chance das alleinige zu beantragen, auch wenn Vater sich nicht wirklich kümmert).
Es wären knapp 900km :)

Beitrag von redrose123 10.02.11 - 13:48 Uhr

Einwilligung des Vaters, Umzug muss wegen Job sein dann glaub auch ohne eventuell, da bin ich mir aber nicht so sicher ;-) Umgangskosten bzw die Fahrtkosten für den Umgang musst du mittragen da du die Entfernung schaffst.....

Beitrag von ppg 10.02.11 - 18:17 Uhr

Die einzige Möglichkeit ist Arbeitsaufnahme, wobei der Nachweis erbracht werden muß, das ein gleichwertiger Job nicht auch am bisherigen Wohnort zu bekommen ist.

In letzter Zeit sind schon viele Umzüge per anstweiliger Anordnung zurückabgewickelt worden, weil die Gerichte sehr Vaterfreundlich urteilen.
Ute