Normal...oder lieber zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chbifi 10.02.11 - 14:10 Uhr

Hallo,

Matteo ist jetzt fast vier Wochen alt und mir fällt im moment auf das er sehr am röcheln ist,als wenn er schlecht Luft bekommt.

Er verschluckt sich auch oft beim trinken und hustet dabei öfters.er trinkt auch total hastig und spukt auch sehr viel wieder aus,manchmal kommt es im ganzen Schwall wieder raus....

Ich wüßte nicht das mein erster das so gemacht hat,ist 3,5 Jahre her.

Würdet ihr das lieber vom Arzt abklären lassen?Ich kann meine Hebamme im moment nicht erreichen....

Gruß Sandra

Beitrag von 2911evelyn 10.02.11 - 14:14 Uhr

Hallo Sandra,
also ich würde zum Arzt gehen und dies abklären lassen.
Lieber einmal zuviel zum KiA als einmal zu wenig, oder?:-)

liebe grüsse Laura

Beitrag von neofee 10.02.11 - 14:26 Uhr

Hallo würde auch zum Arzt gehen. Gehe am besten vor dem Wochenende. Vielleicht schlägt er dir auch was wegen dem vielen übergeben vor. #winke

Beitrag von nsd 10.02.11 - 14:33 Uhr

Hi!
Das mit dem Röcheln ist normal. Das hat Fiona in dem Alter auch gemacht. Meine Hebamme hat gesagt, dass es von der Milch ist. Sie legt sich wie Schleim auf den Hals und da die kleinen sich noch nicht so gut räuspern können, röcheln sie. Meine Hebamme hat auch gesagt, dass die kleinen sich auch etwas "überfressen" können und dann kommt das Zuviele wieder raus. Große Mengen sollten es allerdings nicht so oft sein. Man soll zum Arzt, wenn die Kleinen nach jedem Essen spucken. Das mit dem Schwall kenne ich. Das ist jetzt in den 12 Wochen 2 oder 3 Mal passiert, sonst nur kleiner Spuckereien...

Falls es dich berührt, dann geh zum Arzt