frage zu den ovu´s

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mariek. 10.02.11 - 14:49 Uhr

hi...#winke

hab erst einmal 5 tage ovus benutzt.linie war immer leicht rosa und einmal etwas stärker aber nie gleich stark...das ist dann kein es oder?

und welchen urin sollte man nehmen?Morgenurin?darf man da vorher bestimmte sachen nicht essen oder trinken?

sorry aber kannte das bisher nicht mit den ovu´s

danke schonmal...

Beitrag von sandrina-mandarina 10.02.11 - 14:52 Uhr

Den Ovu von Clearblue machst du mit Morgenurin und die anderen gegen Nachmittag. Aber es sollte immer die gleiche Zeit sein.

Ovu ist positiv wenn Testlinie gleichstark oder stärker ist.
Wenn du also eine stärkere Linie hattest, dann war der Ovu positiv und der ES im anrollen.

Vor dem Test solltest du nicht übermässig viel trinken, da sonst der Urin verwässert ist.

Essen kannst alles....

gruss,
Sandra

Beitrag von mariek. 10.02.11 - 14:55 Uhr

ach ja hab nur normale sticks...kein cb...

Beitrag von sandrina-mandarina 10.02.11 - 14:59 Uhr

Dann testest Du ab nachmittags. Ich habe immer so ab 18 Uhr getestet, weil ich es nicht im Büro machen wollte....#hicks