morgen transfer

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von hoffen-ist-alles 10.02.11 - 14:59 Uhr

hab meinen ersten transfer morgen vor mir und wollt mal fragen ob mir jemand sagen kann wie es danach dann so ist? Auf was muss ich achten bzw. wie gehts dann weiter?

Beitrag von peo 10.02.11 - 15:17 Uhr

wuensch dir ganz doll glueck! !!wie geht es dir so mit hormonen?bist du krank geschrieben?ich werde von pu an bus bt krank geschrieben habe koerperlich anstrengenden job.meine chefin weiss bescheid u steht voll hinter mir.das tut gut wenn man daran wenigstens nicht noch denken muss. alles alles liebe dir bzw. EUCH!!!!tanja

Beitrag von hoffen-ist-alles 10.02.11 - 15:38 Uhr

muss sagen merk nix mehr von den hormonen. es ging aber, also hab keine großen schmerzen gehabt oder stimmungsschwankungen. ja mein hausarzt hat mich für diese woche krank geschrieben. nächste woche muss ich wieder arbeiten. bin selber arzthelferin aber in einer anderen richtung deshalb kenn ich mich halt genauso aus wie jeder "normale" mensch sonst. mein chef weiß nix davon und es ist auch besser sonst hätte ich vielleicht noch 2 jahre warten sollen bis er in rente geht und das ist uns eindeutig zu lange. meine kolleginnen stehen hinter mir und das ist voll schön.