drückts mir alle nur rein *silopo*

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von freya26 10.02.11 - 15:24 Uhr

ach mädels,

muss mich mal kurz auskotzen und frust ablassen. #schmoll

Da ruft mich meine Schwiegermama an, die genau weiss das wir schon über 3 Jahre am "üben" sind und wir auch unsere 1. Iui hinter uns haben.

Voller Freunde teilte sie mir mit , das meine Schwägerin heute ein Outing bekommen hat. JUhu es wird ein Junge!! #aerger

Nach 3 Jahre probieren hab ich es ihr endlich mitgeteilt , dass es bei uns einfach nicht funktioniert und uns das sowieso fertig und traurig macht.
Sie hat nix besseres zu tun als mich über jeden Schritt dieser SS zu informieren. #schmoll#schmoll Das tut jedesmal so weh! #heul

Können die Leute den nicht etwas Rücksicht nehmen?
Super, ich bin dafür jetzt echt traurig und deprimiert. :-( #contra

sry fürs #bla aber das ärgert mich jetzt....

ich darf am valentinstag testen, allerdings bin ich seelisch schon wieder bei der 2. iui. Glaube nicht, das es geklappt hat.

Trotz Stimmungsschwankungen, übelkeit und mens- ziehen seit 1 woche.


glg regina

Beitrag von shiningstar 10.02.11 - 15:57 Uhr

Hast Du das genau so Deiner Schwiegermutter erzählt?!
Dass es bei euch nicht klappt, es Dich verletzt wenn sie Dir ständig von der Schwangerschaft erzählt usw?!
Ehrlichkeit hat bei uns immer am besten weiter geholfen.
Meine Mama hat z.B. immer von meinen beiden Neffen erzählt. Irgendwann sagte ich mal ganz deutlich am Telefon "Mama ich will das nicht -wenn Du nur das eine Gesprächsthema hast, dann rufe bitte nicht mehr an" (schließlich kann ich auch meine Schwester fragen, wie es meinen Neffen geht, wenn ich es will).
Ab da war Ruhe...

Beitrag von freya26 10.02.11 - 16:00 Uhr

ja sie weiss wie belastend das alles für mich ist....

Ein bischen Rücksicht darf ich ja wohl erwarten, oder nicht?

Aber anscheinend nimmt sie das alles locker und sagt immer ich soll mich nicht so reinsteigern? Ähm, HALLO? #kratz#klatsch

Beitrag von shiningstar 10.02.11 - 16:12 Uhr

Manche Leute sind so...
Im Frühjahr 2010 sagte mein Papa mal wortwörtlich zu mir -muss dazu sagen, meine Eltern haben vier Kinder bekommen, obwohl nur zwei geplant waren, die anderen zwei waren Unfälle -"Anstatt Dich immer zu verkriechen, solltest Du auch einfach mal eure Situation akzeptieren. Können ja nicht immer alle Rücksicht auf Dich nehmen"
Am liebsten hätte ich ihn :-[
Sowas kann nur von Leuten kommen, die unerfüllten (!) Kiwu nicht kennen!

Beitrag von freya26 10.02.11 - 16:19 Uhr

ja ich glaub auch das Leute , die das nicht kennen, so reagieren.

Aber das ist manchmal ganz schön hart.

Ich will hier keinem was unterstellen, aber ich glaube das wir Frauen, die solange für ihr baby kämpfen mussten, das alles ganz anders schätzen und wahrnehmen wie welche, die gleich im 2 ÜZ schwanger werden. :-p#schein

Beitrag von sassi31 10.02.11 - 16:27 Uhr

Dann würde ich ihr jedes Mal wieder sagen, dass du dich für die Schwangere freust, aber aufgrund eurer Situation keine Details hören möchtest. Und das würde ich jedes Mal machen und ihr dafür durchaus auch ins Wort fallen.

Beitrag von usitec 10.02.11 - 16:12 Uhr

#liebdrueck oh je auch das noch.....süße.
kopf hoch. laß dich nicht so ärgern vom schwiegerdrachen#aerger
manche leute haben eben null gefühl für sowas.

seit einer wochen mens ziehen ? hast du das sonst auch vor mens ?????
ahhh bin schon so gespannt #hicks

Beitrag von freya26 10.02.11 - 16:32 Uhr

nö mausi, hab ich sonst nicht vor meiner mens.

denk aber das das vom utrogest kommt?

schön das du gespannt bist, ich hab schon damit abgeschlossen und bereite mich seelisch schon auf die 2.iui vor....

ach mausi, leicht habens wir nicht gell #liebdrueck

Beitrag von usitec 10.02.11 - 16:34 Uhr

ach so wegen dem utrogest meinst ? hm da kenn ich mich ja leider ned so aus. ansonsten wäre es ja vielleicht gar kein schlechtes zeichen :-p
mensch das muß einfach geklappt haben!!!!!!!!!

Beitrag von freya26 10.02.11 - 16:36 Uhr

ich bewundere deine positive einstellung ;-)

Ich mag aber ned wenn du ned auch ss bist! #herzlich

Wir haben es beide sowas von verdient!!!

wenn ich dich nicht hätte, süße #liebdrueck

Beitrag von usitec 10.02.11 - 16:38 Uhr

mir gehts genauso #liebdrueck
wenn ich bis montag meine mens noch nicht habe teste ich mit dir :-)

oh je..wir 2 #schwitz

Beitrag von freya26 10.02.11 - 16:40 Uhr

stimmt, wir hatten ja gemeinsam unseren #eisprung :-D

testen wir gemeinsam? Aber du bist ja auf Arbeit? HMMMM....

du mausi? weisst wo ich morgen bin?

Chippendales, München mit vip-ticket *g* (Ablenkungsmanöver ;-) )

Beitrag von usitec 10.02.11 - 16:45 Uhr

echt ? wie cool :-p das ist bestimmt das zeichen...noch a letztes mal so richtig gas geben vor der schwangerschaft#rofl

ja bin in der arbeit aber ich denke das ich soweit gar ned komm...bis zum testen :-( schau ma mal #zitter

du ich wünsch dir ganz viel spaß morgen :-p#freu schau a bissel für mich
mit #hicks

Beitrag von rotes-berlin 10.02.11 - 19:27 Uhr

Manchmal hilft es auch solchen Leuten einfach mal die Meinung zu sagen und ihnen zu erklären wie man sich bei sowas fühlt. Die meisten schämen sich dann und versuchen ihr Verhalten zu bessern.