Baby kaut seine Hand.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bs171175 10.02.11 - 15:43 Uhr

Hallo
meine Maus ist 20 Wochen ,und die Zähnchen schiessen schon länger in den Kiefer ,deshalb nimmt sie auch schon deslängeren ihre Faust in den Mund und kaut drauf rum .
Ist auch bis jetzt soweit OK gewesen , da ich weiss das das völlig normal ist ,aber jetzt kaut Schatzie so drauf rum das der Daumen und der Zeigefinger rot und geschwollen ist .
Seit 2 Tagen versuche ich ihr alles schmackhaft zu machen Beissring ,diese Zähnbürsten ähnlichen Kaustangen von MAM ,meine Finger Holzspielzeug ,Eisring (leicht gekühlt)aber sie will nur giereig sofort wieder ihre eigenen armen Fingerchen .
Sogar ihren heissgeliebeten Schnuller will sie nicht mehr und gestern Nacht lliegt sie doch tatsächlich hell wach ,ohne genörgele neben mir ,als ob sie gedacht hat sei schön leise dann lässt die Olle dich wenigstens .
Haben eure das auch so dolle gemacht ist schon arg geschwollen und ganz rot und auch ein bischen aus der Form .

LG BS die das ein bischen AUA findet

Beitrag von lilalaus2000 10.02.11 - 19:26 Uhr

Hm,
deiner kleinen scheint die hand am Besten zu schmecken #mampf

Aber Spaß beiseite: Ich habe meiner Osanit und Dentinox gegeben, dann hat sie auch den Schnuller genommen. Die hand ist somit etwas geschonter.

Doch sie weint ja nicht, ist mit der Hand zufrieden..... das geht bald vorbei und sie nimmt wieder den Schnuller :-)