Baby hat blaue Punkte am Innen-Oberschenkel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wunder-geschehen 10.02.11 - 16:11 Uhr

Hallo,
als ich Emily vorhin wickelte, bemerkte ich, dass sie ganz leichte blaue Punkte oder Flecken an den Innenoberschenkeln hat. Links ausgeprägter als rechts. Was kann das nur sein ?? #zitter . Sieht fast so aus wie schwacher Krampfadern nur halt keine Linien/Adern sondern eher Punkte. Als hätte sie jemand mit nem blass-blauem Filzstift bemalt :-D#schwitz .
Danke für eure Antworten!
LG wunder-geschehen

Beitrag von angelbabe1610 10.02.11 - 18:48 Uhr

Hallo,
Semih hatte Mitte Oktober plötzlich am rechten Knie und drum herum (Richtung Schienbein und Oberschenkel) ganz viele kleine Einblutungen. Bin zum KiA und die hat uns direkt ins KH wg Verdacht auf Blutgerinnungsstörungen :-(. Raus kam gar nichts. Waren eine Woche im KH. Semih wurde auf den Kipf gestellt, 1000 mal wurde Blut abgenommen, das Knie und die Leiste wurde geschallt, das Knie geröngt, Stuhl und Urin untersucht - alleswar vollkommen normal. Mussten dann noch zu einenSpezialisten für Blutgerinnungsstörungen. Der dachte, dass ne Gerinnungsstörung vorliegt wg des Erscheinungsbildes, aber es war nichts(da war auch er überrascht).
Ende vom Lied: die Ärzte denken, Semih habe sich beim Spielen mit der Strumpfhose die Durchblutung kurzzeitig abgeklemmt und dann schoss das Blut quasi ein und dadurch kames zu den punktuellen blauen Einblutungen.
Allerdings solltest du das abklären lassen, da bei Blutgerinnungsstörungen Einblutungen ein Kardinalsymptom sind!
Alles Gute und lG #klee
Alexia und Semih

Beitrag von wunder-geschehen 10.02.11 - 19:40 Uhr

oh je! Jetzt machst du mir aber Angst #zitter . Wie sagen diese Flecken denn bei deinem Sohnemann aus? Auch so ganz blass und bläulich? Komischerweise ist es an genau der gleichen Stelle am anderen Oberschenkel auch. Ne Strumpfhose hatte ich ihr heute garnet angezogen #gruebel

LG wunder-geschehen

Beitrag von angelbabe1610 10.02.11 - 20:24 Uhr

Die waren auch bläulich und manche waren blasser, andere kräftiger.
Will dir keine Angst machen, aber das kann halt sein. Lass es morgen früh abklären. Dann bist du auf der sicheren Seite :-)

Beitrag von contumelia 10.02.11 - 23:11 Uhr

hallo,
diese kleinen hauteinblutungen heißen petechien, können ganz harmlos sein, müssen sie aber nicht. wie meine vorrednerin schon geschrieben hat können sie ein hinweis auf ne gerinnungsstörung sein. so war es bei uns. mein kleiner mann hat 2 tage nach der geburt an den oberschenkeln und den innenseiten der oberarme auch diese "fleckchen" bekommen... er ist dann direkt auf die intensiv verlegt worden, da der verdacht einer gerinnungsstörung gleich bestand, da auch ich bei der geburt sehr sehr viel blut verlohren hatte. das ende vom lied: ich habe eine gerinnungsstörung die ich an ihn vererbt habe :-( aber jetzt wo ich es weiß wird es bei uns beiden behandelt und ist so nicht mehr dramatisch.
ich würde es an deiner stelle einfach abklären lassen :-)

lg