ZS Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dechara 10.02.11 - 16:51 Uhr

Hallo Zusammen,

heute ist meine Laune leider immernoch nicht besser. Ich hatte auch einen ziemlich schlechten Tag auf der Arbeit.

Ich habe immernoch mensartiges ziehen im ul und weißen zs. was bei mir leider immer auf mens hindeutet.
Da ich mich nicht mit ZS auskenne, ausser das er um den ES rum spinnbar und klar ist, wollte ich mal fragen, wie sich der ZS im laufe des ZK sonst noch verändert und ob man darüber irgendetwas sagen kann.


bisher konnte ich im www viele verschiedene meinungen gehört und würde jetzt gerne eure erfahrungen wissen.

wär schön, wenn ihr mir eure erfahrungen mitteilen könntet.

dann wünsch ich noch allen mithibblerinnen viel glück und noch einen schönen donnerstag abend.

LG; Carrie (die in dieser woche sich selbst als nervig empfindet #kratz )




für alle die es wissen möchten hier mein zb
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929032/564195
und in vk findet ihr meine bisherigen kurven mal vergleichsweise übereinander gelegt.

Beitrag von heliozoa 10.02.11 - 16:55 Uhr

Hey ...also meine ZS Verlaufskurve:

ein paar Tage nach Mens wird der ZS weißlich/cremig
ca 4 Tage vor ES immer glasiger und spinnbar (ca 10 cm)
kurz vor ES flüssig/glasig
kurz nach ES weißlich/dicklich/klebrig
2-3 Tage vor der Mens wird er wieder etwas mehr und etwas ziehbar. Ist aber weißlich/klebrig. aber ziehbar (so ca 2 cm).

Bin gespannt was die anderen schreiben :-)

LG Eva

Beitrag von rainbow170 11.02.11 - 07:01 Uhr

Hi
möchte nun auch mit der ZS Beobachtung beginnen.
Bin mir nicht ganz sicher, "von wo" ich den nehmen kann / muss.
Habe gelsesen am Scheideneingang reicht eigentlich und dann man innerhalb eines Zyklus bei dem einmal geählten "Or"t bleiben soll. Wie macht ihr das?
lg